Rote-Rüben-Risotto aus Haferreis mit Blunzenradln und Kren

Haferreis erlebt dank der Köchin und Buchautorin Michaela Hansl eine neue Renaissance.

Überblick

Kochzeit

ca. 45 min

Schwierigkeit

medium

Saison

Herbst, Winter

Küche

Österreichische Küche

Wer Haferreis nicht kennt: Es handelt sich dabei um rohen Hafer, der zu reisähnlichen Körnern geschliffen wird. Bereits während des ersten Weltkrieges war Haferreis als Allround-Produkt viel im Einsatz, da er sich sowohl für Suppen, Hauptspeisen, Beilagen und Nachspeisen einsetzen lässt. Michaela Hans verrät uns eines ihrer Liebingsrezepte mit dem alten, neuen Korn. 

Risotto ist eine typische italienische Speise. Mit Hafer- statt Risottoreis wird es zu einem komplett neuen Geschmackserlebnis. Der Haferreis hat im Gegensatz zum Risottoreis viel weniger Klebeeigenschaften. Deshalb werden wir das Haferreis-Risotto auch ein wenig anders zubereiten.

 

Zutaten

Portionen

4

gekochter Haferreis

rote Zwiebel

gekochte rote Rüben

Knoblauchzehen

Zesten einer halben Bio-Zitrone

Zweige Zitronenthymian

Gemüsefond

kleine Blutwurst (Blunzen)

Olivenöl

Butter

Parmesan

Kren, gerieben

Zweige Petersilie

1 / Die Zwiebel schälen, würfelig schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig braten. Die gekochten Roten Rüben in große Würfel schneiden und hinzugeben. Den Knoblauch hineinpressen, die Zitronenzesten und Thymianzweige beifügen. 

2 / Jetzt kommt der Haferreis dazu, kurz mitrösten und mit ¼ Liter Gemüsefond aufgießen. Fünf Minuten leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Blutwurst häuten, in fingerdicke Räder schneiden und in etwas Öl beidseitig knusprig braten. 

3 /  Das Haferreis-Risotto würzen, mit der Butter cremig rühren (die Butter stückweise einrühren, sie sollte sehr kalt sein!) und den geriebenen Parmesan untermischen (alternativ eignet sich auch Bergkäse oder Cheddar). Sollte das Risotto noch etwas Flüssigkeit vertragen, dann noch etwas Gemüsefond einrühren.

©Martina Siebenhandl

/ Anrichten

 In einem tiefen Teller anrichten, die Blutwursträder auf das Risotto legen und mit Kren und gehackter Petersilie bestreuen.

 

"Natürlich Einfach - Kochen mit Haferreis" von Michaela Hansl

©Ennsthaler Verlag

Über das Buch

“Natürlich einfach: Kochen mit Haferreis - 55 gesunde Rezepte”
von Michaela Hansl
erschienen im Ennsthaler Verlag, erhältlich z.B. über Amazon
natürlicheinfach.com

Statt der Blutwurst können Sie auch Saiblingsfilet, Hühnchen oder gebratenen Halloumi dazu servieren.

 

Michaela Hansl Geheimtipp der Köchin

/ 3 Fragen an Michael Hansl

Woher beziehe ich Haferreis am besten?

Derzeit noch bei mir im Online-Shop, ab Herbst gibt es ihn dann auch bei Billa Plus.

Worauf muss ich beim Kauf besonders achten? Was sind wichtige Qualitätsmerkmale?

Achten Sie auf eine eventuelle Grau-Färbung der Haferkörner. Das ist Schimmel und weist auf schlechte Ernte- bzw. Lagerbedingungen hin. Bitte nicht kaufen!

Welche Fehler werden bei der Zubereitung von Haferreis gerne gemacht?

Zu langes Kochen macht den Haferreis Brei-ähnlich, zu kurzes zu bissfest.

 

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über Mode und Beauty in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.