Millionenfach geklickt: Notruf entpuppt sich als Heiratsantrag

Ein TikTok-Video aus Amerika begeistert derzeit Millionen! Was hinter dem ungewöhnlichen Heiratsantrag steckt.

Im Urlaub, beim Picknick oder beim gemütlichen Serienabend: Der Ort für den Heiratsantrag will gut ausgewählt sein. Ein Pfleger aus Atlanta ließ sich für den großen Tag etwas ganz Besonderes einfallen und geht mit seiner romantischen Aktion im Netz viral. 

Vergangene Woche, am 19. Oktober, wird die Notaufnahme-Krankenschwester Kelsey Dunlap zum Landeplatz für Helikopter gerufen. Sie denkt, dass sie dort einen schwerkranken Patienten abholen soll. Sie schiebt die Ambulanzliege zum Helikopter und wartet. Plötzlich taucht ihr Freund, der als Pfleger im Spital arbeitet, hinter dem Hubschrauber auf. Kelsey scheint anfangs verwirrt, doch als er vor ihr auf die Knie fällt und ihr einen Heiratsantrag macht, schlägt sie die Hände vors Gesicht. Unter Tränen sagt die Krankenschwester "ja" und fällt ihrem Zukünftigen in die Arme. Verliebt haben sich die beiden während der Corona-Krise. 

Die zwei Turteltauben machten mit ihrer romantischen Aktion sogar Schlagzeilen! Der Nachrichtensender "CBS" brachte den Heiratsantrag in den Abendnachrichten. "The fact that we can tell our future kids our love made the news" schreibt Kelsey in einem weiteren TikTok-Video. 

Stephanie Angerer

Über Stephanie Angerer

Social Media-Redakteurin bei der freizeit. Stephanie Angerer ist 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Tirol. Nach einer Zwischenstation in der Lokalredaktion bei der Kronenzeitung Salzburg übersiedelte sie nach Wien zur freizeit-Redaktion. Dort ist sie nun seit August für die Social Media Kanäle zuständig und schreibt Texte für freizeit.at.

Kommentare