Lilli kocht

So schnell bäckst du tolle Waffeln

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Lilli kocht dieses Mal eine kinderleichte Süßspeise. Ein Rezept für alle, die ein Waffeleisen zu Hause haben.

Überblick

Kochzeit

ca. 20-30 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

4

Butter

Mehl

geriebene Mandeln

Zucker

Packerl Backpulver

Buttermilch

Eier

Salz

Kardamom

Du brauchst

Schüssel, Schneebesen, Waffeleisen

So geht´s

1/ Gib die Butter in einen kleinen Topf und schmelze sie bei milder Hitze.

2/ Gib Buttermilch, Mehl, Backpulver, Mandeln, Zucker, je eine Prise Salz und Kardamom und die beiden Eier in eine Schüssel und rühre die Masse mit einem Schneebesen glatt. Rühre die flüssige Butter drunter.

3/ Heize das Waffeleisen auf, streiche es mit weicher Butter ein. Gieße je einen Schöpfer der Masse in jedes Feld, schließe den Deckel.

4/ Backe die Waffeln ca. 6-8 Minuten (je nach Waffeleisen), lege sie auf einen Gitterrost. Serviere sie warm, am besten mit Schlagobers und Beeren.

©Heiskel Birgitta

Was ist ein Waffeleisen? 

Ein Waffeleisen ist ein Kochgerät, das eigens zum Waffelbacken entwickelt wurde. Es gibt viele verschiedene Arten (von eckig bis herzförmig), die meisten funktionieren mit elektrischem Strom.

Über Lilli kocht

Lilli kocht" ist eine Kinder-Koch-Serie, in der Heidi Strobl (© Idee und Texte) und Birgitta Heiskel (© Illustrationen) seit Jahren erfolgreich zeigen, wie viel Spaß kochen machen kann: mit einfachen Worten erklärt, originell illustriert, quer durch den regionalen Saisongarten. „Lilli kocht“, das Buch, wurde von einer Kinderjury 2017 zum besten Kinderkochbuch gewählt und mit dem Prix Prato ausgezeichnet. Tyrolia Verlag.

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.