Lilli kocht

So schnell kochst du eine gesunde Gemüse-Pfanne

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Lilly kocht ein kunterbuntes und gesundes Essen. Ein Rezept für alle Kinder ab acht Jahre.

Überblick

Kochzeit

30 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

2

mittelgroße Erdäpfel

Zucchino

roter Paprika

Knoblauchzehe

Olivenöl

Limette

Salz

Chili

Eine Handvoll Kräuter

Du brauchst

Topf mit Deckel, Pfanne

So geht´s

1/ Koche die Erdäpfel mitsamt ihrer Schale, bis sie gar sind.

2/ Wasche den Paprika und den Zucchino, schneide beides in Würfel (ca. einen Zentimeter groß). Schäle den Knoblauch und schneide ihn fein.

3/ Erhitze zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne, schwitze den Knoblauch darin sanft an. Gib die Gemüsewürfel dazu, würze mit Salz, Chili und ein wenig Limettensaft. Lasse alles fünf Minuten schmoren.

4 Schäle die Erdäpfel. Schneide sie in drei bis vier Zentimeter dicke Scheiben, gib sie dazu. Hacke die Kräuter und mische sie drunter.

©Heiskel Birgitta

Welche Kräuter soll ich dafür verwenden? 

Alles, was dir schmeckt: zum Beispiel Thymian, Petersilie, Liebstöckel – gibt es im Töpfchen zu kaufen. Mit Hilfe eines Erwachsenen kannst du aber auch Wildkräuter pflücken: Giersch, Gundelrebe, Löwenzahn, Kerbel uvm.   

Über Lilli kocht

"Lilli kocht" ist eine Kinder-Koch-Serie, in der Heidi Strobl (© Idee und Texte) und Birgitta Heiskel (© Illustrationen) seit Jahren erfolgreich zeigen, wie viel Spaß kochen machen kann: mit einfachen Worten erklärt, originell illustriert, quer durch den regionalen Saisongarten. „Lilli kocht“, das Buch, wurde von einer Kinderjury 2017 zum besten Kinderkochbuch gewählt und mit dem Prix Prato ausgezeichnet. Tyrolia Verlag.

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.