Rezept für eine wunderbare, saftige Kalbsstelze

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

So einfach bereitest du ein saftiges Stück Fleisch - in diesem Fall eine Stelze vom Kalb - im Backofen zu.

Überblick

Zubereitungszeit

4 Stunden

Schwierigkeit

medium

Zutaten

Portionen

1

Stelze

Schalotten

Rosmarinzweige

Butter

Wein

Öl

Salz

Pfeffer

Zubereitung

Zum Beispiel eine wunderbar saftige, gebratene Stelze:

1 / Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und rundherum in Öl in einem Bräter anbraten.

2 / Mit Wein ablöschen, Schalotten, Rosmarinzweige und ein Stück Butter dazu, mit Wasser aufgießen und ca. 3 Stunden bei 160 °C braten.

3 / Immer wieder mit dem Saft übergießen.

Das Fleisch gesunder Kälber ist nicht weißlich hellrosa, sondern mehr oder weniger rot. Weil aber heimische Konsumenten mangels besseren Wissens lieber zu möglichst hellem Kalbfleisch greifen, werden viele Kälber zum Schlachten exportiert. Um ihnen weite Wege zu ersparen, gibt’s nur eins: esst heimisches Kalbfleisch!

Tipp

Heimisches Kalbfleisch ist frischer und nachhaltiger. 

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.