Schönes Interior-Design für den Sommer-Pool

Diese praktischen Dinge rund um den Pool sorgen für gute Stimmung. Die neuen Outdoor-Möbel würden auch Indoor gut aussehen.

Diese kleinen Helfer rund um den Pool sorgen für gute Stimmung. Die Liege Huntville, auf dem Foto oben, ist aus Polyethylen Geflecht und hat eine verstellbare Rückenlehne (998 €). Der Sonnenschirm Brent ist aus Eukalyptusholz (298 €). Alles von Loberon. Am Salone Mobile in Mailand waren soeben die neuesten Gartenmöbel ausgestellt, von denen wir hier zwei schöne Outdoor-Entwürfe in Sommerrosa zeigen. Den Stuhl Eleganza und die Liege Jardin.

Philippe Starck entwarf den Stuhl Eleganza für Kartell, Preis auf Anfrage

©Hersteller

Ganz in den Modefarben vom Modelabel Missoni hat Designer Philippe Starck den Stuhl Eleganza für Kartell mit bunten Missoni-Stoffen bezogen.

Rosarote Liege Jardin von Paola Lenti, 5.925 €

©Hersteller

Frisch von der Mailander Möbelmesse, kommt auch Paola Lentis rosarote Liege Jardin. Für Zeitvertreib am Pool sorgen praktische Brettspiele aus Kunststoff und multifunktionale Accessoires, wie ein Sektkühler, der zugleich Leuchte und Bluetooth-Box ist. Viel Spaß beim Stöbern! 

 

 

 

Joouly bei Steffl

Sektkühler, Bluetooth-Lautsprecher, Leuchte

€ 199,-

Zum Shop

Havaianas

Rosarote Mules

€ 34,99

Zum Shop

Printworks über Steffl Wien

Backgammon

€ 30

Zum Shop

Vitra

Schachspiel Rotary Tray

€ 55,-

Zum Shop

Vöslauer

Bademantel von Praline le Moult

€ 175,-

Zum Shop

Tchibo

Mini-Klapptisch

€ 40,-

Zum Shop
Florentina Welley

Über Florentina Welley

Mag. Florentina Welley ist seit 2006 bei der freizeit und schreibt über ihre Lieblingsthemen: Mode und Reise gemischt mit einer Prise Lifestyle im Zeitalter web 2.0 und Social Responsibilty. Sie kann und kennt so gut wie alles: Sie war beim Film, u.a. als Co-Produzentin für den österreichischen Spielfilm "Die toten Fische", in der Werbe- und Medienbranche für Konzepte, Texte und Modeproduktionen, machte Styling, Regieassistenz, Ausstattung und Kostümbild. Und war Modechefin bei WOMAN, ehe sie zur freizeit wechselte. Ach ja, und dann konzipierte die Journalistin Modeproduktionen für die freizeit und macht als Freelancer Kunst- und Design-Events und mehr. Ihre Themenschwerpunkte bei der freizeit sind Mode, Reise, Lifestyle, Design, Kunst.

Kommentare