Diese Statement-Lampe sorgt für Licht-Blicke in jedem Raum

Die Stehlampe Luomo von Westwing Collection ist ein stilvoller Hingucker in jedem Wohnzimmer.

Die perfekte Stehlampe zu finden kann mitunter schwierig sein. Manche sind zu filigran, andere zu massiv, mal ist sie zu wenig Hingucker, mal hat sie zu viel Schnickschnack. Die Stehlampe Luomo von Westwing Collection hat jedoch von allem etwas: Mit ihrer geschwungenen, abstrakten Form und in eleganten Weißtönen ist sie nicht einfach nur ein eleganter Lichtspender, sondern ein echtes Kunstwerk in jedem Raum. Darauf legt Alexandra Tobler, Creative Director von Westwing Collection wert: „Die Luomo ist ein echtes Statement Piece. Sie ist groß, fällt auf und ist ein Kunstwerk an sich. Mit ihrer organischen Wellenform vereint sie die Vergangenheit, das Jetzt und die Zukunft in einem wunderschönen Objekt. Die Lampe zieht alle Blicke auf sich und fügt sich gleichzeitig durch ihr dezentes Off-White ins Interior ein.“

Im Entstehungsprozess spielten aktuelle Strömungen ebenso eine Rolle, wie das Streben nach Außergewöhnlichem, wie die in Brasilien ansässige Designerin erklärt: „Wenn unser Team an einer neuen Kollektion arbeitet, orientiert es sich an vielen aktuellen Trends. Aber das Wichtigste ist, dass sie zu unserer Westwing-DNA passen und dass unsere Kunden sie lieben. Einer der größten aktuellen Trends sind organische Formen, da sie sehr soft und natürlich sind und dabei wie Kunst aussehen. So wie die Luomo. Statement-Pieces wie dieses werten jeden Raum auf und machen ihn zu etwas Besonderem.“ Die Stehlampe mit einem Schirm aus Leinen erzeugt schönes, indirektes Licht. Der Lampenfuß aus hochwertigem, lackiertem Kunstharz kommt auf eine Breite von 72 cm, die Höhe der Lampe ist 153 cm. 

Westwing Collection

Luomo Stehlampe

€ 299,-

Zum Produkt
Nicole Zametter

Über Nicole Zametter

Die Lifestylejournalistin ist - nach Stationen beim Styria und beim News Verlag - seit Jänner 2021 beim Kurier und schreibt über Architektur, Immobilien, Wohnen & Design. Mit Trendgespür und einem ausgeprägten Sinn für Ästhetik ist die Tirolerin auch im Alltag immer auf der Suche nach Geschichten und Themen. Darüber berichtet Sie auch regelmäßig in ihrer Kolumne "Mein Wohnen".

Kommentare