Design der Woche: Nachhaltige Box für Mineralwasser

Die Vöslauer Glasmehrweg-Kisten sind jetzt auch praktische Designobjekte für den Wohnbereich.

Gemeinsam mit zwei Design Studios hat der niederösterreichische Mineralwassererzeuger Vöslauer Projekte gestartet, um die Vöslauer-Glasmehrweg-Kiste (um)zugestalten. Ziel war es, das Leben im Wohnraum nachhaltig zu erleichtern und zu bereichern und aus Mehrweg auch Multifunktionalität zu machen. Die Glasmehrweg-Kiste sollte zumindest eine weitere Funktion erhalten und integrierter Bestandteil eines modernen Wohnraums werden. Nachhaltige Materialien sollten zum Einsatz gelangen.

Water Table von Studio Spezial

©Max Manavi Huber

Mehrweg mit Mehrwert

Das Ergebnis sind zwei Produkte, die im Vöslauer Design Shop erhältlich sind: Der Water Table von Studio Spezial steht in der Tradition eines klassischen Coffeetables, in dem die Glasmehrweg-Kiste gelagert und elegant in den Wohnraum integriert werden kann. Bis zu zwei Glasmehrweg Splitboxen können verstaut werden und sind - dank eines innovativen Slide Mechanismus, durch den sich der Table einfach öffnen lässt – jederzeit griffbereit. Der schwarz-weiße Water Table ist Tisch, Nachttisch und Ablagefläche in einem. Die Platten bestehen zu 100 Prozent aus Vöslauer Drehverschlüssen. Preis auf Anfrage.

Das Split Box Cover von Dottings macht die Glasmehrweg-Kiste zur Ablagefläche, zum Beistelltisch und zum Hocker im Wohn-, Arbeits- und Außenbereich, aneinandergereiht zu einer Bank. Preis: € 50

Über Vanessa Haidvogl

Redakteurin für Immobilienwirtschaft, Wohnen und Architektur

Kommentare