Altes Foto enthüllt Herzogin Kates verborgenes Talent

Herzogin Kate hat viele Talente. Eines davon ist vielleicht nicht allen bekannt.

Es ist bekannt, das Herzogin Kate eine künstlerische Ader hat. Die dreifache Mutter hat an der St.-Andrews-Universität in Schottland Kunstgeschichte studiert. Sie selbst malt und fotografiert gerne. Ihr Talent als Fotografin stellt Kate immer wieder zur Schau, wenn sie offizielle Portraits ihrer drei Kinder George, Charlotte und Louis selbst knipst. Als Schirmherrin des Victoria & Albert Museums und der National Portrait Gallery in London kuratiert die Herzogin von Sussex außerdem regelmäßig Fotoausstellungen. Handgemalte Zeichnungen der künftigen Königsgemahlin bekommt man aber nur selten zu sehen. Dafür überraschte Williams Ehefrau im Rahmen des von ihr organisierten Weihnachtskonzerts in der Westminster Abbey mit einem weiteren Talent: Hier begleitete sie Popstar Tom Walker am Klavier. 

Kates musikalisches Talent

Gemeinsam mit dem Musiker war Catherine in einer Aufnahme zu sehen, bei der sie einen Song in einem mit Kerzen stimmungsvoll beleuchteten Teil der Kirche am Klavier begleitete. Wie die Daily Mail berichtet, handelte es sich um den ersten offizielle Piano-Auftritt der Herzogin von Cambridge.

Kates ehemaliger Klavierlehrer hatte aber bereits vor ihrer Hochzeit mit William im Jahr 2011 enthüllt, dass Kate eine "gute" Spielerin ist. Daniel Nicholls brachte der Herzogin sowie ihrer Mutter Carole, ihrer Schwester Pippa und ihrem Bruder James das Klavierspielen bei. "Kate kam zum Unterricht, als sie ungefähr 10 oder 11 Jahre alt war, bis sie 13 war, ungefähr 1993 bis 1995", hatte der Klavierspiel-Lehrer einst über Catherine erzählt. "Sie war reizend, sie war eine normale Schülerin und sehr angenehm", verriet der Pianist 2011 der BBC.

Begabte Querflöten-Spielerin

Was ebenfalls wohl nicht viele wissen: Kate spielt nicht nur Klavier. Sie beherrscht noch ein weiteres Instrument - und zwar die Querflöte. Laut Daily Mail soll Kate, die zudem Gesangsunterricht und auch als Chorleiterin fungierte, waren sie und ihre Schwester Pippa einst sogar Mitglieder in einer Flötengruppe die den Namen "Tootie-Flooties" trug. Ein altes Foto zeigt die Herzogin als Mädchen beim Posieren mit Querflöte. 

Kate als Musical-Star

Wer Kate zudem einmal singen hören möchte, hat ebenfalls die Möglichkeit dazu: Ein altes Youtube-Video zeigt die Ehefrau von Thronfolger William bei Schulaufführung des Musicals "My Fair Lady".

Kommentare