Design der Woche: Starkes Comeback für alte Möbel

Künstlerin Iris Camaa verleiht Stilmöbeln eine moderne Optik, mit viel Liebe für Details und Respekt vor dem ehrwürdigen Möbelstück.

„Die alte Kommode wollte ich ursprünglich gar nicht kaufen. Sie kam aber nur im Set mit einer schönen Vitrine. So stand sie erstmal lange in meiner Wohnung. Erst als eine Freundin nach genau so einem großen Stück gesucht hat, begann ich mit der Restaurierung“, erzählt Iris Camaa. Die Sängerin und Fotografin hat vor zwei Jahren damit begonnen, alten Möbeln einen neuen Anstrich zu verleihen.

Holz Kommode Upcycling Farbe

Möbel Upcycling

©Iris Camaa

Aus dem Coronaprojekt wurde aber eine Leidenschaft. „Die Resonanz auf meine Upcyclingmöbel war so gut, dass daraus ein echtes Business wurde.“ Für die vielseitige Künstlerin eine weitere Form des Ausdrucks: „Anfangs stand das Arbeiten mit Farbe im Fokus. Doch der nachhaltige Aspekt an dem Projekt hat mich so glücklich gemacht. Alte, eigentlich schon ausrangierte Möbel erhalten ein modernes Gewand. Wenn man so will, verhelfe ich den Möbeln quasi zum Comeback“, erzählt Camaa lachend.

Holz Kommode Upcycling Detail
©Iris Camaa

So erhalten die Vitrinen, Sekretäre, Tische und Kommoden nicht einfach nur einen neuen Anstrich. „Ich restauriere jedes Stück von Hand, repariere jede Lade, jedes Furnier. Mir ist wichtig, dass jedes Möbelstück nicht nur optisch schön, sondern auch funktional ist.“ Während die Schubladenfronten mit einem Spitzmuster verschieden-tönig gebeizt wurden, verbergen sich im Inneren kleine Zeichnungen oder Sprüche.

Holz Kommode Detail
©Iris Camaa

„Jedes Möbel ist ein Einzelstück, denn ich arbeite sehr intuitiv, gehe auf das Holz und die Geschichte des Stückes ein und lass es auf mich wirken“, erzählt die gebürtige Kärntnerin. Nicht umsonst wird sie von ihren Kunden auch „die Möbelflüsterin“ genannt. Fertige Stücke oder ihre Upcycling-Dienste für alte Möbel (Preise auf Anfrage) bietet Camaa auf ihrer Website an: vintagefacelift.com

Nicole Zametter

Über Nicole Zametter

Die Lifestylejournalistin ist - nach Stationen beim Styria und beim News Verlag - seit Jänner 2021 beim Kurier und schreibt über Architektur, Immobilien, Wohnen & Design. Mit Trendgespür und einem ausgeprägten Sinn für Ästhetik ist die Tirolerin auch im Alltag immer auf der Suche nach Geschichten und Themen. Darüber berichtet Sie auch regelmäßig in ihrer Kolumne "Mein Wohnen".

Kommentare