TikTok-Hype: Warum gerade alle Espresso mit Orangensaft trinken

Espresso zum Orangensaft - schön und gut, aber den morgendlichen Frischekick kombinieren? Was der neue Kaffeetrend kann.

Was ungewöhnlich klingt, wird in den Sozialen Netzwerken gerade ziemlich abgefeiert. Die Rede ist von der interessanten Kombination aus Espresso und Orangensaft. Die TikTokerin "bundaddy" kreierte das Rezept - und ging mit ihrem Video viral. Mehr als eine Million Aufrufe hat ihr Clip bereits! Doch wie gut schmeckt das gehypte Getränk wirklich?

"Ich weiß, es klingt abstoßend, aber das ist es nicht. Wenn ihr Orangensaft und Kaffee mögt, dann werdet ihr dieses Getränk lieben", prognostiziert die TikTokerin. Und: "Versucht gar nicht erst, zu erraten, wie es schmecken wird, es ist nahezu unmöglich." Ihre Follower sind geteilter Meinung. "Ich bin in Konflikt mit mir selbst, fasziniert und verängstigt zugleich. Das wird ein Spaß", kommentiert etwa ein User ihr Video. "Es ist jetzt mein Lieblingsgetränk am Morgen. Mein Zahnarzt wird mich hassen", schreibt ein anderer. Und das Allerwichtigste, was die Kaffee-Begeisterten interessiert: Wie geht das Rezept?

So bereitest du den Orangensaft-Espresso zu

Zutaten

  • Orangensaft deiner Wahl
  • Espresso
  • Eis
  • optional: Vanillesirup

Zubereitung

1 / Gib die Eiswürfel in ein Glas und befülle es zu dreiviertel mit Orangensaft.

2 / Bereite nun eine beliebige Menge Espresso zu, gib den Orangensaft dazu und verrühre die Mischung.

3 / Wer in der Früh gern was Süßes hat, dem empfehlen wir noch einen Schuss Vanillesirup dazuzugeben. 

Stephanie Angerer

Über Stephanie Angerer

Social Media-Redakteurin bei der freizeit. Stephanie Angerer ist 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Tirol. Nach einer Zwischenstation in der Lokalredaktion bei der Kronenzeitung Salzburg übersiedelte sie nach Wien zur freizeit-Redaktion. Dort ist sie nun seit August für die Social Media Kanäle zuständig und schreibt Texte für freizeit.at.

Kommentare