So reagieren William und Kate auf Grimassenshow von Sohn Louis

Die Eltern von Prinz Louis nehmen seine kleinen Quengeleien mit Humor, wie sie auf Instagram beweisen.

Als Prinz Louis (4) die Geburtstagsparade "Trooping the Colour" von Queen Elizabeth II. beobachtete, hatte er eher wenig Freude damit. Immer wieder stützte er sich gelangweilt am Geländer auf bis ihn der Fluglärm dazu brachte, sich die Ohren zuzuhalten und seinen Mund weit aufzureißen.

Queen's Platinum Jubilee celebrations in London
©REUTERS / HANNAH MCKAY

Die Fotos und Videos vom kleinen royalen Spross wurden sofort zu einem Hit in den sozialen Medien. Und Louis enttäuschte auch bei weiteren Veranstaltungen nicht. Da kam es schon mal vor, dass er seiner Mama, Herzogin Kate, einfach so den Mund zuhielt oder ihr die Zunge zeigte.

Dass seine Eltern ihm den Schabernack nicht übel genommen haben, bewiesen sie jetzt auf Instagram. Dort schrieben sie nämlich: "Wir hatten alle eine wunderbare Zeit, besonders Louis...".

Für den Umgang mit ihrem jüngsten Sohn werden sie auch gefeiert. "Danke, dass ihr ihn habt teilnehmen lassen und danke dafür, dass er ein Kind sein durfte. Ihr macht einen großartigen Job als Eltern", schrieb etwa ein Royal-Fan.

Kommentare