Ein Wuff aus den Wellen: Hunde surfen in Brasilien um die Wette

Es gibt nichts, was es nicht gibt: In Brasilien traten bei der Hunde-Surf-WM die talentiertesten Vierbeiner samt Herrerl an.

Mit Schwimmweste und einer Portion Wagemut ausgerüstet stürzten sich auch dieses Jahr die besten Surfer-Hunde in Brasilien in die Fluten. Egal wie hoch die Wellen auch waren, die süßen Vierbeiner meistern die Herausforderung gemeinsam mit ihren Herrchen und Frauchen mit Bravour! Für den Sieger gab es am Ende natürlich einen besonderen Leckerbissen. 

Auch die menschlichen Teilnehmer waren mit sichtlichem Spaß bei der Sache und posteten ihre Wellen-Erfahrung auf ihren Social Media Accounts. Hier einige Highlights.

Stephanie Angerer

Über Stephanie Angerer

Stephanie Angerer ist 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Tirol. Nach einer Zwischenstation in der Lokalredaktion bei der Kronenzeitung Salzburg übersiedelte sie nach Wien zur freizeit-Redaktion. Dort ist sie nun seit August für die Social Media Kanäle zuständig und schreibt Texte für die freizeit-Webseite.

Kommentare