Promis und ihre Haustiere: So viel verdienen sie mit jedem Post

Sie könnten ihren Besitzern ein Vermögen einbringen: Hunde und Katzen berühmter Herrchen haben oft einen Instagram-Account.

Vielleicht ist es ein wenig exzentrisch  zu glauben, der eigene Vierbeiner sei einzigartig genug, um einen Instagram-Account zu brauchen. Justin Bieber, Nina Dobrev und Kylie Jenner sind da anderer Meinung. Die Follower-Zahl ihrer Liebsten wächst täglich. Das Unternehmen "OnBuy Dog Beds" hat nun zum "National Dress Up Your Pet Day" die Kanäle einiger bekannter Promis unter die Lupe genommen. Es wurde eine Top-20-Rangliste erstellt, die die prominentesten Haustiere mit den höchsten "Verdienstmöglichkeiten" auflistet.

1. Justin & Hailey Bieber

Klare Nummer eins unter den Pets ist Welpe "Oskie the Poskie " von Justin und Hailey Bieber. Der kleine Vierbeiner hat eine enorm große Fangemeinde - fast 1 Million User folgen ihm! Mit so einer großen Insta-Community könnte er laut Umfrage das Potenzial haben, fast 3.000 Euro pro Post zu verdienen. Einfach unglaublich!

2. Nina Dobrev

Den zweiten Platz ergattert "Mrs. Maverick", der schwarz-weiße Hund von Schauspielerin Nina Dobrev. Vergleicht man diesen Vierbeiner mit dem Welpen der Biebers, ist "Mrs. Maverick" weit abgeschlagen. Mit knapp 50 Prozent weniger Followern würde sie rund 1.700 Euro pro Posting absahnen.

3. Kylie Jenner

Kylie Jenner knackte am Freitag als erste Frau die 300 Millionen-Follower-Marke. Auch ihre zwei Windhunde sind in den Sozialen Netzwerken schon lange keine Unbekannten mehr: Normie and Bambi Jenner, wie sie ihre beiden Vierbeiner liebevoll nennt, haben auf Instagram mehr als 350.000 Fans. Einer der meistgesehenen Posts zeigt auch ihre Mutter Kris - dieser Beitrag erzielte fast 800.000 Aufrufe! Die zwei kleinen "Jenners" könnten pro Posting rund 1240 Euro einnehmen.

4. Emma Chamberlain

Den vierten Platz holen sich die Katzen Declan und Frankie der Internet-Persönlichkeit Emma Chamberlain. Mit 338.000 Followern würden die beiden Vierbeiner rund 1177 Euro pro Posting bekommen. Emma zeigt ihre zwei Schätze beim gemeinsamen Fernsehschauen, Schlafen und natürlich - beim Schmusen.

5. Nick Jonas und Priyanka Chopra

Die Fotos, die Nick Jonas und seinen süßen Schäferhund "Gino" zeigten, ließen bereits Tausende Herzen höher schlagen. Der Vierbeiner ist mit seinen Kulleraugen und seiner verspielten Art aber auch einfach nur herzig. Seine 292.000 Follower würden ihm rund 1000 Euro pro Beitrag einbringen. 

Die restlichen Promi-Pets inklusive deren "Verdienst" findet ihr hier

Stephanie Angerer

Über Stephanie Angerer

Social Media-Redakteurin bei der freizeit. Stephanie Angerer ist 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Tirol. Nach einer Zwischenstation in der Lokalredaktion bei der Kronenzeitung Salzburg übersiedelte sie nach Wien zur freizeit-Redaktion. Dort ist sie nun seit August für die Social Media Kanäle zuständig und schreibt Texte für freizeit.at.

Kommentare