Elon Musk kauft Twitter: Die lustigsten Tweets zum Takeover

Am Montag Abend der Paukenschlag: Der Milliardär legt ein konkretes Angebot für den Kauf von Twitter. Die lustigsten Tweets zur Causa:

Alles fing 2017 an, als Elon Musk zwitscherte, wie sehr er Twitter liebe

©Screenshot Courtesy Twitter

Gesagt. Getan.

Musk ist für seine polarisierenden und oft provokanten Tweets bekannt. Mehr als 84 Millionen Follower schätzen seinen Account auch wegen dessen Unterhaltungswert - doch es gibt auch Verwunderung: 

Musk hatte vor einigen Wochen angekünfigt, Twitter vollständig kaufen zu wollen und von der Börse zu nehmen. Nur das würde die Meinungsfreiheit auf dem Kurznachrichtendienst gewährleisten, meint er.

Eine Einladung zum Online-Bashing?

Die große Sorge viele User: Donald Trump, der nach der Capitol-Stürmung von Twitter verbannt wurde, könnte zurückkehren:

Es gibt aber auch User, die sich über das #TwitterTakeover freuen:

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über das Mode-Business in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.

Kommentare