Schweden-Prinz Carl Philip & Sofia passierte unbemerktes Hoppala auf neuem Kinderfoto

Das Prinzenpaar hat drei gemeinsame Kinder. Sohn Gabriel feierte seinen 5. Geburtstag.

Der schwedische Prinz Carl Philip und seine Frau Prinzessin Sofia haben den 5. Geburtstag ihres Sohnes Gabriel gefeiert. Zum Ehrentag des jungen Royals am 31. August veröffentlichte das Paar ein neues Foto auf Instagram.

Zu einem Portrait, auf dem Gabriel in die Kamera lächelt, schrieben sie: "Heute feiern wir unseren lieben und bescheidenen Gabriel". Seinen Post versah das royale Paar mit einem Herzen. Die Beschreibung des Jungen gefällt den beiden schwedischen Moderatoren Fredrik Wikingsson und Filip Hammar jedenfalls nicht, wie sie in ihrem Podcast "Filip & Fredrik"  besprachen. "Gibt es bescheidene Fünfjährige? Ich habe noch nie einen gesehen", so Wikingsson etwa über die in seinen Augen offenkundig misslungene Bildunterschrift. Bescheidenheit würde man in diesem jungen Alter noch nicht kennen, meint Hammar.

Gabriel ist auch Herzog von Dalarna, einer Provinz nordwestlich von Stockholm. Das hatte König Carl XVI. Gustaf nach seiner Geburt 2017 der schwedischen Regierung mitgeteilt. Er ist der zweitgeborene von inzwischen drei Söhnen von Carl Philip - der jüngere Bruder von Schwedens Thronfolgerin Victoria - und Sofia.

Kommentare