Britney Spears

It´s Britney, Beach: Frisch verheiratete Spears flittert "im Paradies"

Mitte Juni gaben sich Spears und ihr Partner Sam Asghari das Jawort, aktuell turteln sie "im Paradies".

Rund ein Monat, nachdem sie sich vor zahlreichen Promi-Gästen das Jawort gaben, haben sich Popstar Britney Spears und Sam Asghari in die Flitterwochen verabschiedet. Wo genau sie sich aufhalten, verrieten die beiden nicht. Spears' Instagram-Postings ist aber zu entnehmen, dass sie ihren "paradiesischen" Urlaub in vollen Zügen genießt. "Ich lebe einfach mein Leben!!!", kommentierte die 40-Jährige etwa einen Videoclip, der sie am Strand zeigt.

Spears' im Glück

Hinter Spears liegen turbulente Monate und Jahre. Die Sängerin von Hits wie "Baby One More Time" und "Toxic" war 2008 wegen psychischer Probleme vorübergehend in eine Klinik zwangseingewiesen und entmündigt worden. Ihr Vater Jamie Spears übernahm daraufhin die Vormundschaft über seine Tochter und damit neben der Verwaltung ihrer persönlichen Belange auch die Kontrolle über ihr Vermögen. Im November des vergangenen Jahres erklärte ein Gericht in Los Angeles die Vormundschaft über den Popstar für beendet. Im Frühjahr erlitt Spears eine Fehlgeburt.

Ihre Hochzeit mit Asghari markierte einen Neuanfang, den sie gerne mit ihren Fans teilte. "Es war der allerspektakulärste Tag", schrieb Spears einen Tag nach ihrer Eheschließung in einem langen, mit vielen Emojis verzierten Text: "Die Zeremonie war ein Traum und die Party war noch besser." Von den "vielen tollen Gästen" zählte Spears Schauspielerin Drew Barrymore, die Sängerinnen Selena Gomez und Madonna, Model Paris Hilton und Modedesignerin Donatella Versace auf. "Ich habe mich so schön gefühlt", schrieb Spears und dankte Versace für das von ihr entworfene Hochzeitskleid.

Für Spears war es die dritte Hochzeit - nach einer rasch annullierten Blitzehe 2004 mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander und der kurz danach folgenden Ehe mit Tänzer Kevin Federline, mit dem Spears zwei Söhne im Teenager-Alter hat. Model und Fitnesstrainer Asghari hatte sie 2016 am Set ihres Musikvideos "Slumber Party" kennengelernt, im vorigen September hielt er um ihre Hand an.

Kommentare