20 Jahre später: Großes Comeback für Meg Ryan

20 Jahre ist es her, seit Schauspielerin Meg Ryan zuletzt in einer romantischen Komödie mitspielte.

Eine Zeit lang war Meg Ryan laufend in romantischen Filmen auf der Kinoleinwand zu sehen. Dann wurde es ruhiger um die Schauspielerin und es zog sie eher hinter die Kamera. Nun meldet sie sich mit einem großen Rom-Com-Film zurück, indem sie nach 20 Jahren endlich wieder die Hauptrolle übernehmen wird.

Meg Ryan: Romantische Komödie mit "Akte X"-Star David Duchovny

Mit Filmen wie "Harry und Sally", "[email protected] für Dich" oder etwa "Schlaflos in Seattle" gelang Meg Ryan in den 1990er-Jahren der große Schauspieldurchbruch. Doch dann wurde es etwas ruhiger um die einst so präsente Schauspielerin. Nun verkündete sie auf Social Media, dass sich ihre Fans bald auf ihr großes Liebesfilm-Comeback freuen dürfen.

An der Seite von "Akte X"-Star David Duchovny wird sie in "What Happens Later" zu sehen sein. Einen genauen Starttermin gibt es bisher noch nicht, veröffentlicht soll er allerdings 2023 werden. Auch ein erstes Film-Plakat teilte die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Profil. Für ihren neuen Film wird die 60-Jährige außerdem nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern auch ausführende Produzentin sein. Ryans letzte romantische Komödie war 2001 neben Hugh Jackman im Film "Kate & Leopold".

Kommentare