Kinderleicht: So gelingt dir ein Melanzani-Mozzarella-Auflauf

Wenn es schnell und unkompliziert gehen muss, ist dieser schmackhafte Auflauf ein idealer Tipp. Die Chiliflocken verleihen dem ganzen extra Würze.

Zutaten

Portionen

1

Melanzani

Olivenöl

Kräutersalz

Glas Paradeiser

kleines Glas Bohnen

Chili

Kugel Mozzarella

Zubereitung

1 / Schneide die Melanzani in fingerdicke Scheiben. Erhitze 2 EL Öl in einer breiten Pfanne, brate die Scheiben darin an, bis sie auf beiden Seiten zart braun sind. 

2 / Lege die Scheiben nebeneinander in eine Auflaufform. Gieße die Bohnen in ein Sieb, lasse Wasser drüberlaufen, lass sie abtropfen. Verteile sie in der Form.

3 / Gieße die Paradeiser gleichmäßig drüber, salze mit Kräutersalz. Wenn du magst, streue Chiliflocken drüber.

4 / Schneide den Mozzarella in Scheiben, verteile sie gleichmäßig über dem Gemüse. Im heißen Ofen (180 °C, Umluft), ca. 20 Minuten überbacken.

Gut zu wissen

Wachsen Melanzani auch bei uns?

Ja, so wie Paradeiser und Paprika kannst du Melanzani (auch Auberginen genannt) im Garten oder am Balkon selbst ziehen. In Glashäusern sind sie jetzt schon erntereif.