„Lotti“: Ringlottensirup mit Lavendel

In Parks und lichten Wäldern finden wir immer wieder eine wilde, altmodische Frucht: das Kriecherl.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 15 Min

Aufwand

gering

Zutaten

Portionen

1

Kristallzucker 

Wasser

Ringlotten entkernt und in Stücke geschnitten 

Biozitrone, Saft und Schale 

Lavendelblüten

Zubereitung

1 / Den Zucker mit dem Wasser in einem Topf aufkochen lassen, bis der Zucker aufgelöst ist. Dann die Ringlotten, den Zitronensaft und die ausgepresste Zitronenhälfte zum Zuckersirup geben und circa 10 Minuten köcheln lassen. Nun die Lavendelblüten dazugeben und den Topf vom Herd ziehen. 10 Minuten ziehen lassen und dann durch ein Sieb abseihen, dabei so viel Flüssigkeit wie möglich auspressen. In sterilisierte Gläser oder Flaschen füllen und kühl lagern.

2 / Mit Sodawasser (oder Sekt) auffüllen, Eiswürfel hinzufügen und mit Kräutern und Blüten nach Lust und Laune dekorieren.
 

Über Nicole Ott