Jennifer Lopez und Ben Affleck flittern in Italien

Das prominente Paar hat sich am Samstag zum zweiten Mal das Jawort gegeben.

Popstar Jennifer Lopez und Schauspieler Ben Affleck sind in ihre Flitterwochen gestartet. Auf Fotos, die Page Six vorliegen, sind die Frischvermählten auf einem Boot zu sehen - laut dem Bericht des Promiportals vor der Küste von Tremezzo am Comer See.

Am Wochenende hatten Lopez und Hollywood-Star Affleck auf dem Anwesen des Schauspielers im US-Staat Georgia eine große Hochzeitsfeier abgehalten, wie US-Medien zuvor berichteten. Im Juli machte es das Paar bereits in der Casino-Stadt Las Vegas im US-Staat Nevada amtlich. Dort gaben sie sich um Mitternacht in einer kleinen Hochzeitskapelle das Jawort.

Vor über 20 Jahren waren sie schon einmal Hollywoods Traumpaar, doch das hielt damals nicht lange. Nur 18 Monate dauerte die "Bennifer"-Romanze bis zur Auflösung ihrer ersten Verlobung im Jänner 2004.

Lopez war vor ihrer ersten Beziehung mit Affleck bereits zweimal verheiratet - zwischen 1997 und 1998 mit dem Kellner Ojani Noa und zwischen 2001 und 2003 mit dem Tänzer Chris Judd. Kurz nach dem "Bennifer"-Ende heiratete sie 2004 den Sänger Marc Anthony, das ging zehn Jahre gut. Zusammen haben sie die 14 Jahre alten Zwillinge Emme und Max. Affleck war zwischen 2015 und 2018 mit der Schauspielerin Jennifer Garner verheiratet, aus der Ehe stammen drei Kinder.

Kommentare