Brooklyn Beckhams neue Tattoos bringen Ehefrau Nicola zum Weinen

Beckham und Peltz haben im April im Rahmen einer glamourösen Feier geheiratet.

Seit kurzem verheiratet und verliebt wie eh und je: Promispross und Koch Brooklyn Beckham trägt die Wertschätzung seiner Frau Nicola Peltz für jedermann sichtbar auf der Haut. 70 seiner angeblich 100 Tattoos soll er sich ihr zu Ehren zugelegt haben. "Warum denn auch nicht?", sagte der älteste Sohn von David und Victoria Beckham im Gespräch mit USA Today. Peltz reagiere auf jedes neue Motiv emotional. "Sie weint immer, wenn ich ihr ein weiteres Tattoo widme. Ich liebe es, sie damit zu überraschen." Zuletzt hatte sich Beckham etwa das Wort "Married" ("Verheiratet") stechen lassen.

Tattoo-Fan Beckham

Laut einem Bericht des Hello!-Magazin soll der 23-Jährige zudem etwa sein gesamtes Eheversprechen auf seinem Oberarms tragen.

Beckham hat im April in Florida Nicola Peltz geheiratet. Die US-Schauspielerin wurde vor allem mit dem Science-Fiction-Film "Transformers: Ära des Untergangs" bekannt. Peltz' Vater ist der amerikanische Investor Nelson Peltz, dessen Vermögen das US-Magazin Forbes auf 1,6 Milliarden Dollar (1,47 Milliarden Euro) schätzt. Beckham und Peltz hatten sich im Juni 2020 nach sieben Monaten Beziehung verlobt.

Kommentare