So machst Du kinderleicht einen Reisauflauf

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Kochen für Kinder: Diese Woche kocht Lilli einen süßen Reisauflauf mit Milch und Vanillezucker.

Überblick

Kategorie

Kochen mit Kindern

Kochzeit

ca. 70 min

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

4

Milch

Rundkornreis

Eier

Butter (weich)

Zucker

Vanillezucker

Apfel

eine Prise Salz

©Heiskel Birgitta

Zubereitung

1 / Schütte die Milch in einen Topf. Rühre Reis, Salz und Vanillezucker unter, lasse alles köcheln, bis ein Brei entsteht (umrühren!). Lasse die Masse etwas abkühlen. 

2 / Trenne die Eier. Rühre Butter, Zucker und Dotter schaumig. Rühre die Buttermasse in den Reisbrei. *

3 / Schlage das Eiweiß zu festem Schnee, hebe ihn unter die Masse. Schäle den Apfel, raffle ihn grob. *  

4 / Streiche eine Auflaufform mit Butter aus. Fülle die Hälfte der Reismasse ein, verteile den Apfel drauf, bedecke ihn mit der restlichen Reismasse. Backe den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 160 °C 40–50 Minuten.

* Ab 12 Jahren: Hier lass dir helfen!

Warum muss die Butter weich sein?

Damit sich die Butter mit den Dottern verbindet, muss sie weich sein. Und damit sie weich ist, muss sie mindestens  Zimmertemperatur haben. Nimm Butter und Eier aus dem Kühlschrank, bevor du den Reisbrei kochst!  

Über "Lilli kocht"

Lilli kocht" ist eine Kinder-Koch-Serie, in der Heidi Strobl (© Idee und Texte) und Birgitta Heiskel (© Illustrationen) seit Jahren erfolgreich zeigen, wie viel Spaß kochen machen kann: mit einfachen Worten erklärt, originell illustriert, quer durch den regionalen Saisongarten. „Lilli kocht“, das Buch, wurde von einer Kinderjury 2017 zum besten Kinderkochbuch gewählt und mit dem Prix Prato ausgezeichnet. Tyrolia Verlag.

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.