Lili kocht

Kinderleicht: Lilli kocht Fisch aus dem Ofen

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Ein leichtes Rezept für Kabeljau (oder einen anderen Fisch) für Nachwuchsköche.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 25 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Du brauchst

Backform, Backofen,

 

Zutaten

Portionen

2

dickes Kabeljaufilet (ca. 400 g, ohne Haut)

Knoblauchzehe

Dose gewürfelte Paradeiser

Olivenöl

Salz

Pfeffer

©Heiskel Birgitta

So geht´s

1 / Wasche das Fischfilet und tupfe es trocken. Schalte das Backrohr auf 200 °C.

2 / Schäle den Knoblauch und hacke ihn fein.

3 / Verteile 1 EL Öl in einer kleinen Auflaufform. Salze und pfeffere den Fisch auf beiden Seiten, lege ihn in die Form, verteile den Knoblauch darüber.

4 / Bedecke den Fisch mit der Paradeissauce, backe ihn ca. 15 Minuten. Nimm die Backform mit Topfhandschuhen vorsichtig aus dem Ofen. Zerteile den Fisch mit einem Löffel und richte ihn samt der Sauce auf Tellern an. Dazu passen Nudeln (z. B. Orecchiette) oder Weißbrot.

Tipp

Kann ich auch einen anderen Fisch verwenden?

Ja, auf diese Weise kannst du auch zum Beispiel ein dickes Stück Zander, Lachsforelle oder Lachs zubereiten.

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.