Lilli kocht

So kochst du ganz leicht eine tolle Erdbeermarmelade ein

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Ein einfaches Rezept für Kinder ab 8 Jahren. Mit diesen drei Zutaten bekommst du einen guten Aufstrich.

Überblick

Schwierigkeit

leicht

Zubereitungszeit

Ca. 30 Minuten

Zutaten

Portionen

7

Erdbeeren

Gelierzucker 1:2

Zitrone (Saft)

Zubereitung

1/ Richte 4-5 Schraubgläser mit Deckel her. Wasche beides möglichst heiß, stelle die Gläser kopfüber auf ein sauberes Tuch.

2/ Wasche die Erdbeeren, lasse sie abtropfen, putze sie. Schneide sie in kleine Stücke, gib sie in einen Topf. Du brauchst genau 1 kg geputzte Beeren. Gib Zitronensaft und Zucker dazu und vermische alles gut.

3 Erhitze den Topf samt Inhalt, rühre dabei immer wieder um. Gib einen Schöpfer hinein und nütze ihn zum Umrühren. 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

4 Fülle die heiße Marmelade in die Gläser, verschließe sie sofort, stelle sie kopfüber auf ein Tuch. Lasse sie auskühlen.

©Heiskel Birgitta

Tipp

Warum soll ich die Gläser auf den Kopf stellen?

Weil damit auch der Deckel ganz heiß wird. Die Hitze hilft mit, dass die Marmelade haltbar wird und nicht zu schimmeln beginnt. Besonders wichtig ist, dass Gläser und Deckel ganz sauber sind, bevor du die Marmelade einfüllst!

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.