Schönen Mittag!

.

Während am Flughafen Wien die Vorbereitungen für Wolfgang Pucks erstes Restaurant laufen (wir berichteten hier), kündigt ein weiterer Spitzenkoch seine Rückkehr nach Österreich an - und das nicht nur in Form eines Lokals, sondern persönlich: Johannes Nuding kommt wieder nach Tirol, will das Gasthaus in Hall, das er zusammen mit seiner Familie übernommen hat, renovieren. Drei Michelin-Sterne hat er erkocht, wir dürfen also gespannt sein, was er hierzulande auf die Teller zaubern wird. Es gehe nicht um die Größe des Orts, meint Nuding, sondern darum, was man dort macht.

 

Um eine Neueröffnung dreht sich alles auch in Wien: Die "Augenweide" hat dort ihre Türen geöffnet, ein neues Restaurant, das Steak, Pasta und Sushi anbietet. Das Interieur ist jedenfalls tatsächlich eine Augenweide, finden sich dort etwa überdimensionale Manga-Motive auf den Mauern.

 

Wer es etwas bodenständiger mag, der kann den hippen Streetfood-Trend der Bosna ausprobieren. Weißt du, woher sie kommt und wo es sie gibt? Wir haben für dich alle Infos.

 

Viel Genuss beim Lesen und einen schönen Donnerstag,

Eure

Marlene Auer

Über Marlene Auer

Chefredakteurin KURIER-freizeit. War zuvor Chefredakteurin bei Falstaff und Horizont Österreich, werkte auch als Journalistin im Bereich Chronik und Innenpolitik bei Tages- und Wochenzeitungen. Studierte Qualitätsjournalismus. Liebt Medien, Nachrichten und die schönen Dinge des Lebens.

Kommentare