Waldviertler Mohnkipferl von Wolfgang Leschanz

Spitzenkonditor und Zuckerbäckermeister Wolfgang Leschanz verrät sein Rezept für leichte und flaumige Kipferl.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 20 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Die Zutaten reichen für ca. 30 Kipferln

 

Zutaten

Portionen

1

Butter, handwarm

Staubzucker

Ei

Dotter

geriebene Walnüsse

geriebener Mohn

glattes Mehl

Vanillezucker

Zimt

Salz

Himbeermarmelade

weiße Schokolade

Zubereitung

1 / Die handwarme Butter mit dem Staubzucker cremig rühren. Dann das Ei und den Dotter, die Nüsse und den Mohn dazugeben, zum Schluss Mehl und Gewürze untermengen.

2 / Die cremige Masse mit einem Dressiersack in Kipferlform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aufspritzen, anschließend bei 180 °C ca. 10 Minuten goldbraun backen.

3 / Die warmen Kipferl mit Himbeermarmelade bestreichen und zusammenkleben, die Enden in weiße Schokoladenglasur tunken.
 

Tipp

Statt der Himbeermarmelade passt auch Ribisel – unbedingt fein passiert. Gibt’s zum Beispiel bei Staud’s unter „Oma Staud“, stauds.com