Streetstyle

Chic in Wien - die besten Streetstyles zum Nachshoppen

Florentina Welley

von Florentina Welley

Ein bisschen Dandy, ein bisschen Bohemien - ein schicker Streetstyle-Look für Boys als Inspiration zum Nachshoppen.

Es ist gar nicht so selbstverständlich gut angezogen zu sein. Zumindest bei den Männern. Denn wir haben diesen sehr gut angezogenen jungen Mann erst nach längerem Suchen entdeckt. Ein Look, der anspricht, weil nicht boyish, sondern erwachsen, und noch dazu leicht nachzustylen. Also auf geht`s Boys, nehmt Euch ein Beispiel an Agon, der so angezogen durch Wiens Innenstadt flanierte. Man muss schließlich nicht immer in Baggys, Hoodies und dicken Sneakern herumlaufen, oder?

Trendsetter Style

Agon L., 23 , Student

Streetstyle, freizeit

©Kurier/Gilbert Novy

"Ich würde meinen Stil sportlich bis elegant bezeichnen", beschreibt Agon seinen Dress-Code. Er studiert in Wien BWL und Publizistik. Getroffen haben wir ihn auf der Wiener Tuchlauben, als er eilig, in Begleitung einer jungen Dame, um die Ecke bog.

Hier unser Beispiel zum Nachshoppen:

Die Farben von Agons Outfit entsprechen nicht nur der Jahreszeit, sondern sind auch heuer besonders aktuell. Zimtfarben, Braun- und Ockertöne liegen voll im Trend. Auch Samt und Tweed ist wieder in. Farben, die besonders im Winter gute Laune machen, elegant und zeitlos sind. Ein Stil-Mix, der teurere mit günstigeren Marken kombiniert, und so besonders lässig wirkt.

Agon trägt ein schickes Sakko von Brunello Cuccinelli. 

Und weils kalt wird, haben wir hier noch einen Mantel bei H&M entdeckt, der den Stil perfekt macht und zum einfärbigen Samtsakko einen schönen Kontrast setzt. Agons Rollkragenpulli ist von Peek & Cloppenburg. Den haben wir exakt nachgeshoppt, es gibt ihn in mehreren Farben. Die Hose mit weiten Beinen stammt von H&M. Wir haben diese von Core by COS nachgeshoppt. Agons Sonnenbrille stammt von Persol. Wir haben diese hier nachgeshoppt, günstigere gibt es sicher bei H&M & Co. Die Schuhe sind von Tom Ford. Wir haben eine ähnliche Stiefelette, etwas günstiger, bei Myshoes gefunden.

H&M

Samtsakko

€ 69,99

zum Produkt

H&M

Zweireiher

€ 199,-

zum Produkt

New Balance

Sneakers

€ 120,-

zum Produkt

Und weils kalt wird, haben wir hier noch einen Mantel bei H&M entdeckt, der den Stil perfekt macht und zum einfärbigen Samtsakko einen schönen Kontrast setzt. Agons Rollkragenpulli ist von Peek & Cloppenburg. Den haben wir exakt nachgeshoppt, es gibt ihn in mehreren Farben. Die Hose mit weiten Beinen stammt von H&M. Wir haben diese von Core by COS nachgeshoppt. Agons Sonnenbrille stammt von Persol. Wir haben diese hier nachgeshoppt, günstigere gibt es sicher bei H&M & Co. Die Schuhe sind von Tom Ford. Wir haben eine ähnliche Stiefelette, etwas günstiger, bei Myshoes gefunden.

Strellson

Kaschmir Pulli

€ 99,99

zum Produkt

Silhouette

Croisette Club

€ 640,-

Weite Chinos

89 €

Florentina Welley

Über Florentina Welley

Mag. Florentina Welley ist seit 2006 bei der freizeit und schreibt über ihre Lieblingsthemen: Mode und Reise gemischt mit einer Prise Lifestyle im Zeitalter web 2.0 und Social Responsibilty. Sie kann und kennt so gut wie alles: Sie war beim Film, u.a. als Co-Produzentin für den österreichischen Spielfilm "Die toten Fische", in der Werbe- und Medienbranche für Konzepte, Texte und Modeproduktionen, machte Styling, Regieassistenz, Ausstattung und Kostümbild. Und war Modechefin bei WOMAN, ehe sie zur freizeit wechselte. Ach ja, und dann konzipierte die Journalistin Modeproduktionen für die freizeit und macht als Freelancer Kunst- und Design-Events und mehr. Ihre Themenschwerpunkte bei der freizeit sind Mode, Reise, Lifestyle, Design, Kunst.

Kommentare