Lokalnews

Gastro-News: So wird das neue Restaurant am Thalersee aussehen

Der Thalersee bei Graz wird um einen kulinarischen Hotspot reicher: Das Wiener Gastro-Team ums Wirr eröffnet das neue Restaurant kommenden Sommer.

Nicht allen Grazern schmeckten die Neuigkeiten, dass das Traditionsgasthaus am Thalersee letzten Frühling abgerissen wurde. Doch jetzt präsentiert das Architekturbüro Pittino & Ortner die neuen Pläne. Ein moderner Holzbau mit großzügigen Terrassen und Zugang zum Wasser soll im Sommer wieder Besucher anlocken.

Aber nicht nur architektonisch hat das neue Restaurant viel zu bieten. Das Wiener Gastro-Team rund ums Wirr wird sich um Betrieb und Küche kümmern. Das Wirr in der Burggasse ist vielen in Wien Neubau seit Jahren ein Begriff, auch die äußerst geschmackvolle Neugestaltung des Adlerhofs in der Wiener Burggasse war - trotz pandemischer Schwierigkeiten - ein großer Erfolg.

Das neue Restaurant am Thalersee bei Graz soll ab Sommer 2022 wieder Gäste anziehen.

©APA/PITTINO+ORTNER ZT GMBH/UNBEKANNT

Thalersee: Regionale und vegetarische Küche 

Das Küchenkonzept liegt auf Speisen mit regionalen Zutaten. Vor allem Vegetarier sollen hier auf ihre Kosten kommen. Ein genaues Eröffnungsdatum steht noch nicht fest, gerechnet wird mit Juni 2022.

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über das Mode-Business in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.

Kommentare