Koch-Inspiration für den Lockdown: Ein ganzes Mahl auf einen Griff

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Einfacher kann man sich’s kaum machen: ein Festessen für vier Personen auf einen Griff.

Staud’s Wien, der kultige Einkocher feiner Delikatessen, packt dafür alle nötigen Zutaten  in eine hübsche Filztasche: 1 kg Fondue-Mischung aus geriebenem Schlossberger und Appenberger Käse vom Käsespezialisten Jumi, eine Flasche Weißburgunder vom Burgenländischen Winzer Thom Wachter und jede Menge passendes Sauergemüse aus dem Staud’s-Sortiment – vom Piccolo-Gurkerl über den Cocktail-Spargel bis zu den Silberzwieberln. Fehlt nur noch das Baguette, und das bestellt man am besten beim Bäcker seines Vertrauens vor und holt es frisch ab, wir empfehlen zwei bis drei Stangen davon. 

STAUD’S 2 Go

Fondue-Genusstasche für 4 Personen
um 74,90 € bei STAUD’S Pavillon am Brunnenmarkt, Wien 16 
stauds.com

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.

Kommentare