Münster: Historisches Rathaus am Prinzipalmarkt

Werbung

Von Fachwerkhäusern bis Street Art: die Atmosphäre der deutschen Städte

Deutsche Landschaften entwickeln ihren ganz unverwechselbaren Charakter aus geografischer Lage, historischen Ereignissen und kulturellen Einflüssen.

Flair für Seele und Sinne

Deutschland bedeutet Vielfalt. Jede Stadt, jede Region, jede Landschaft ist anders, in jeder gibt es unendlich viel zu entdecken. Deutschlands Flair lässt sich auf rund 25.000 Burgen und Schlössern erspüren, in wunderschönen Altstädten genießen und ist in historischen Theatern und Opernhäusern sowie ungezählten Kulturstätten für alle Sparten fassbar. Und manches Kleinod findet sich dort, wo man am wenigsten damit gerechnet hat. Freuen Sie sich auf schöne Überraschungen, lassen Sie sich inspirieren und verzaubern. Kommen Sie mit auf eine Reise durch Deutschlands Städte, genießen Sie das Flair außergewöhnlicher Orte!

Göttingen: Altstadt mit St.Johannis Kirche

©DZT | Francesco Carovillano

In Deutschland Zuhause: die Kunst der Oper

Künstlerisch ausgebildete Stimmen und raumfüllende Orchestermusik, aufwändige Kostüme und fantasievolle Bühnenbilder: Die Kunst der Oper spricht viele Sinne an. Vor allem in Deutschland, dem Eldorado für Opern-Fans: Rund ein Drittel aller Opernaufführungen weltweit finden in den mehr als 80 deutschen Opernhäusern statt. Prachtvolle historische Theaterbauten mit Plüsch, Marmor und Stuck bieten ebenso wie moderne, schlichtere Bühnen eine riesige Bandbreite an Inszenierungen vom Barock bis zur Gegenwart.

Viele Opern- und Konzerthäuser haben bereits Konzepte entwickelt, um 2022 den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu können. Die Spielpläne werden flexibel der aktuellen Situation angepasst.

Coole Kunst: Street Art

Sie tauchen überraschend auf, sind jederzeit für Jedermann kostenlos zu sehen und beflügeln die Fantasie: Street Art-Werke in den deutschen Städten setzen bunte Farbtupfer auf graue Fassaden und schlagen nicht selten eine Brücke vom Mittelalter ins Heute. Neben den spontanen Kreationen von Graffiti-Künstlern organisieren viele deutsche Städte regelmäßig Street Art-Festivals, bei denen etablierte „Dosenkünstler“ zusammenkommen und ganze Freiluft-Kunstgalerien sprühen.

Regensburg: Künstler Andre Maier mit Kunstwerk

©www.bayern.by | Dietmar Denger

Traumschlösser in Deutschland

Sie verleihen vielen deutschen Orten einen besonderen Charme: die früheren Schlösser, Residenzen und Gutshäuser, die aus vergangenen Jahrhunderten überdauert haben. Viele von ihnen sind mit großzügigen Parkanlagen umgeben, die bis heute sorgfältig gepflegt werden. Einige zählen sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Local Tip

Hamburgs schönster Wochenmarkt

Unter den mehr als 100 Märkten der Hansestadt gilt der Isemarkt als besonders als Institution für Gourmets und Genießer. 200 Händler bieten jeden Dienstag und Freitag Köstlichkeiten feil und manchmal geben sich sogar Hamburger Dichter mit Live-Performances die Ehre.