Musizieren lernen im Lockdown mit Popstar Josh.

Andreas Bovelino

von Andreas Bovelino

Der Musiker, Sänger und Hit-Komponist, verrät in der freizeit Academy, wie man mit dem Musikmachen anfängt - und richtig gut wird.

Sich selbst auf der Gitarre begleiten, nur so zum Spaß oder wenn mal Freunde da sind. Und vielleicht doch irgendwann eine Band gründen, Songs aufnehmen? Alles ist möglich, wie weit man geht, entscheidet jeder für sich selbst. Superstar Josh., der uns Hits wie "Cordula Grün" und "Expresso & Tschianti" geliefert hat, gibt die nötigen Tipps und verrät Insider-Tricks - egal, wie weit die Reise gehen soll.

Josh. ist nicht nur ein Platin-geehrter Hit-Komponist, er hat auch Jazz-Gitarre studiert, klassische Gitarre gelernt und in unzähligen Konzerten in Pubs und auf kleinen Bühnen Erfahrung gesammelt. Und er zeigt dir, worauf es beim Musikmachen ankommt. Vom Kauf der ersten Gitarre - akustisch oder elektrisch, western oder klassisch? - und den ersten Akkorden, bis zur ersten Band - und vielleicht ja zum ersten Hit.

Aber auch für alle, die nur im Kreis ihrer Freunde oder klassisch am Lagerfeuer für ein bisschen Unterhaltung sorgen wollen, hat Josh. jede Menge Tipps und Tricks auf Lager.
Zur freizeit Academy geht's hier.

 

Andreas Bovelino

Über Andreas Bovelino

Ex-Musiker, spielte in der Steinzeit des Radios das erste Unplugged-Set im FM4-Studio. Der Szene noch immer sehr verbunden. Versucht musikalisches Schubladendenken zu vermeiden, ist an Klassik ebenso interessiert wie an Dance, Hip-Hop, Rock oder Pop. Sonst: Texte aller Art, von philosophischen Farbbetrachtungen bis zu Sozialreportagen aus dem Vorstadt-Beisl. Hat nun, ach! Philosophie, Juristerei und Theaterwissenschaft und leider auch Anglistik durchaus studiert. Dazu noch Vorgeschichte und Hethitologie, ist also immer auf der Suche einer archäologischen Sensation. Unter anderem.

Kommentare