Süßkartoffel-Omelette mit Röstzwiebeln und Knoblauch-Chili-Mix

Gesund und macht schnell satt: Dieses Gericht kann außerdem je nach Wahl der Chilisorte variieren.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 35 Min

Aufwand

mittel

Schwierigkeit

medium

Zutaten

Portionen

2

Knoblauchzehe

rote Chilischote

grüne Chilischote

weißer Essig (z. B. Aceto balsamico bianco

Sonnenblumenöl

Salz

rote Zwiebel

Rapsöl

Süßkartoffel (ca. 200 g)

weiße Zwiebel

Eier

gemahlener Kreuzkümmel

Zubereitung: Knoblauch-Chili-Mix

1 / Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Chilis waschen, halbieren und je nach gewünschtem Schärfegrad eventuell auch noch weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften ebenfalls fein würfeln.

2 / In einer kleinen Schüssel den Essig mit Sonnenblumenöl und 1 Prise Salz verrühren. Den Knoblauch und die Chilis untermischen.

Zubereitung: Röstzwiebeln

3 / Die rote Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. In einer kleinen Pfanne das Rapsöl erhitzen.

4 / Die Zwiebelringe in die Pfanne geben, salzen und bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. schön knusprig rösten. Dabei immer wieder mal durchrühren und wenden.

Zubereitung: Süßkartoffel-Omelette

5 / Die Süßkartoffel schälen und grob reiben. Die weiße Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Eier in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verquirlen. Mit Salz und dem Kreuzkümmel würzen.

6 / In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen. Darin die Zwiebelwürfel und die Süßkartoffelraspel ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze anbraten, dabei gerne etwas Farbe annehmen lassen. Mit Salz abschmecken.

7 / Die verquirlten Eier in die Pfanne geben und mit einem Silikonspatel alles einmal gut vermengen. Dann das Omelette ca. 2 Min. backen lassen, wenden und auch die andere Seite 2 Min. backen.

8 / Das fertige Süßkartoffel-Omelett auf zwei Teller geben. Auf dem Omelette die Röstzwiebeln anrichten und außen herum den Knoblauch-Chili-Mix verteilen. Achtung beim Essen, das Ganze kann je nach Chilisorte ganz schön scharf sein!

©Graefe und Unzer Verlag / Anna Heupel

Schweigers Outdoorküche

Die besten Rezepte für Abenteurer und Feinschmecker
geschrieben von Franziska und Andreas Schweiger

Erschienen im Graefe und Unzer Verlag, erhältlich u.a. bei Amazon.de um € 28,90