Rezept

Ist das Asphalt? Rezept für graues Sesameis

Schwarzer Sesam ist würziger und nussiger als weißer.

Überblick

Zubehör

Eismaschine, Feinwaage

Jahreszeit

Sommer

Schwierigkeit

leicht

Beim Einkauf solltest du darauf achten, Fairtrade-Sesam aus Bio-Anbau zu wählen, damit du sicher sein kannst, dass er ohne Einsatz von Pestiziden hergestellt wird. 

Zutaten

Portionen

4

Milch (3,5% Fett)

Obers (32% Fett)

schwarzer Sesam

Kristallzucker

Glukosepulver

Dextrose

Maltodextrin

Magerilchpulver

Meersalz

Johannisbrotkernmehl

Guarkernmehl

Zubereitung

1 / Den schwarzen Sesam ca. 5 Minuten in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis dieser anfängt, zu duften. Gib den Sesam am besten in einen Multizerkleinerer und mahle ihn sehr fein, bevor du ihn in deine Eismasse rührst.

2 / Die flüssigen Zutaten (Milch und Obers) in einem Topf abwiegen und auf ca. 60–70 °C erwärmen. Alle Trockenzutaten (Sesam, Zucker, Glukosepulver, Dextrose, Maltodextrin und Magermilchpulver) in einem Behälter abwiegen.

3 / Mit der Feinwaage Meersalz, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl in einem zweiten, kleinen Behälter abwiegen. Die Feinwaage-Zutaten zu den Trockenzutaten geben und vermengen.

4 / Alle Trockenzutaten in den Topf mit den flüssigen Zutaten geben und sofort gut mixen. Kurz ruhen lassen, dann erneut mixen und ab damit in die Eismaschine.

 

Mehr Ideen gefällig?

In tausenden Rezepten stöbern und nach den persönlichen Vorlieben filtern:

 

Hier geht's zum Rezeptfinder

Eis aus dem Wunderland

©EMF Verlag
Eis aus dem Wunderland

Der verrückte Eismacher
Von Matthias Münz

Erschienen im EMF Verlag

erhältlich z.B. bei Amazon um € 18,50

Sind wir nicht alle ein bisschen verrückt... nach Eis?

Eismachen lernen - aber vom Profi! Der kultige Verrückte Eismacher zeigt, wie's geht. Über 50 Rezepte von klassisch bis völlig durchgedreht: Pina.Colada-Eis, Spekulatius-Eis, Pizza-Eis und mehr. Lass diener Kreativität freien Lauf - mit den hilfreichen Grundlagen machst du alles zu Eis, was du willst!

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über das Mode-Business in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.