Enkerls Rezept: Spargel mit aromatischem Ducca-Gewürz

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Im Hause Bacher hat Spargel lange Tradition. Lisl Wagner-Bacher kocht das „königliche Gemüse“ mit Tochter und Enkeltochter.

Überblick

Kochzeit

30 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

1

grüner Spargel

Ducca (siehe Tipp)

Teriyaki-Sauce

Pflanzenöl

Zubereitung

1 / Den Spargel im unteren Drittel schälen. Die Stangen schräg in sehr dünne Scheibchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spargelstücke darin anbraten.

2 / Mit 1-2 EL Wasser aufgießen, den Spargel darin 1 Minute mit Deckel garen. Mit einer Prise Ducca würzen. Auf einem Teller anrichten, nochmals ein wenig Ducca drüberstreuen, mit ein paar Tropfen Teriyaki-Sauce beträufeln.

Küchentrick

Ducca ist eine afrikanische Gewürzmischung mit Nüssen (gibt’s z. B. bei Babette’s oder bei Ingo Holland)

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.