Make-up-Hack: So kauft ihr nie wieder den falschen Lippenstift

Die richtige Lippenstiftfarbe zu finden, entpuppt sich oft als Kraftakt. Doch Instagramerin Emine scheint nun die Lösung für dieses Problem gefunden zu haben.

Ein passender Lippenstift kann jedes Outfit abrunden. Doch die richtige Farbe zu finden, ist häufig schwieriger als gedacht. Grund dafür sind vor allem die Lichtbedingungen in den entsprechenden Geschäften, welche stark vom Tageslicht abweichen.

Bislang war die gängigste Methode, um seine Wunschfarbe zu finden, der Auftrag des Schminkprodukts auf dem Handrücken.

Doch damit ist wohl künftig Schluss. Emine alias lilawolke_ zeigt auf ihrem Instagram-Kanal wie es richtig geht.

In ihrem Erklärungsreel schreibt sie: „Omg, wie geil ist das bitte? Statt die Farbe auf dem Handrücken zu testen, sollte man sie auf der Fingerkuppe testen, hier ist die Haut der Haut auf den Lippen ähnlicher als auf dem Handrücken.“

Geteilte Meinung

Aber nicht alle User zeigen sich von Emines Lifehack begeistert. Sie kritisieren, dass man immer wieder die gleiche Lippenstiftfarbe kaufen würde und auch nur solche, die genauso aussehen, wie die eigenen Lippen. Daher sei der Tipp nur nützlich für Menschen, die ihre eigene Lippenfarbe unterstreichen wollen.

Janet Teplik

Über Janet Teplik

Online-Redakteurin freizeit.at. Nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte zog die gebürtige Deutsche nach Wien und studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Zuletzt war sie stellvertretene Chefredakteurin bei der MG Mediengruppe. Sie interessiert sich für Kultur, Kunst und Musik und liebt das Reisen.

Kommentare