Der neue, große Gasthausguide der freizeit – jetzt voten

Wir suchen die besten Gasthäuser des Landes: Hier könnt ihr jetzt mitvoten!

Alles neu: Der "Tafelspitz" wird zu freizeit.aufgetischt. Und das Beste: Ihr könnt ab diesem Jahr mitbestimmen, wer gewinnt.

Mehr als 300 empfehlenswerte Wirtshäuser befinden sich in unserer Kartei. Sie wurden einerseits von der Redaktion und andererseits durch die Nachnominierungen der freizeit-Community (sofern sie Mehrfachnennungen hatten) nominiert.

Jetzt seid ihr gefragt: Stöbert euch durch unsere Lokalliste und bewertet sie in den Kategorien Essen, Service, Getränke und Ambiente. Insgesamt 100 Punkte können so auf diese vier Bereiche aufgeteilt werden.

Ihr könnt so viele Gasthäuser bewerten, wie ihr kennt und möchtet.

Zusätzlich suchen wir in einem zweiten Voting Gasthäuser, die jeweils das beste Schnitzel, den saftigsten Tafelspitz, den fluffigsten Kaiserschmarrn, die herzhaftesten Käsespätzle und das knusprigste Backhenderl servieren. Hierfür hat die Redaktion in den jeweiligen Kategorien eine Shortlist zusammengestellt, aus der ihr euren Favoriten wählen könnt.

Pro Tag ist ein Voting pro Gericht bzw. pro Lokal möglich.

Zusätzlich zur Wertung durch die freizeit-Community kommt nach Abschluss des Votings (am 23. Juni) noch die Abstimmung durch ein Expertengremium der Redaktion hinzu. Die Gesamtergebnisse werden im Anschluss ausgewertet und im November 2022 im neuen Gasthausguide freizeit.aufgetischt und auf freizeit.at präsentiert.

Kommentare