Was deine Katze dir sagen will, wenn sie blinzelt

Alexander Kern

von Alexander Kern

Geheime Tiersprache? Das sagt die Wissenschaft. Plus: Wie wir damit umgehen sollen.

Die Katze ist das beliebteste Haustier Österreichs. Elegant auf vier Pfoten gönnen sie uns ihre Gesellschaft. Rätselhaft und geheimnisvoll bleiben sie trotzdem. Denn Schnurren, Miauen oder Knurren – diese tierischen Äußerungen kann jeder einordnen. Doch was bedeutet es, wenn Katzen blinzeln?

Die gute Nachricht ist: Wenn die Samtpfoten ihre Augen zu schmalen Schlitzen verengen oder eben blinzeln bedeutet das – sie lächeln einen an. Deine Katze mag dich, gratuliere! Und sieht dich nicht bloß als Butler, der sie mit Fressen versorgt und ihr das Kistl macht. Deshalb blinzeln sie auch zurück, wenn man sie zuerst anblinzelt. Willkommen bei der Katzensprache!

Das sagt die Forschung

Mehrere wissenschaftliche Untersuchungen haben sich in der jüngeren Vergangenheit mit dem Thema beschäftigt. So konnten etwa Forscher der der Universitäten Sussex und Portsmouth diese Art der Kommunikation zwischen Mensch und Tier nachweisen. In Experimenten mit bis zu 24 Stubentigern aus acht Haushalten konnten sie belegen, dass Katzen weniger blinzeln, wenn keine Menschen zugegen sind.

Werden sie angeblinzelt, blinzeln – also: lächeln - sie zurück. Und: Sie sind zutraulicher und kommen verstärkt auf einen zu. Es ist also eindeutig ein Zeichen des Vertrauens und der Zuneigung, lehrt uns das Studienergebnis über die soziokognitiven Fähigkeiten der Katze.

Und wir Menschen sollten das Blinzeln einsetzen, um Nähe zu einer Katze aufzubauen. Also: fröhlich drauflos geblinzelt! „Sie werden feststellen, dass die Katzen auf die gleiche Weise antworten werden, und Sie können miteinander sprechen“, so Karen McComb, eine der Studienautoren.

Alexander Kern

Über Alexander Kern

Geboren in Wien, war Chefredakteur verschiedener Magazine, Gründer einer PR- und Medienagentur und 12 Jahre Chefreporter bzw. Ressortleiter Entertainment für das Seitenblicke Magazin des Red Bull Media House. Interviewte Oscar-Preisträger, Popstars, Modedesigner, Supermodels und Gangsta-Rapper, von Quentin Tarantino und Woody Allen über Jennifer Lopez und Beyoncé bis Leonardo DiCaprio, vom Filmfestival Cannes wie von der Fashionweek Berlin. Seit Juli 2020 bei der Kurier freizeit. Mag Nouvelle Vague-Filme und Haselnusseis.

Kommentare