Das XMAS-Granola von The Lala

Das vegane Restaurant "The Lala" präsentiert ein Granola-Rezept mit sanfter Süße und verrät seine Küchentricks.

Das The LaLa „Weihnachts-Granola“ ist nicht nur komplett alternativ gesüßt und glutenfrei, sondern sorgt auch für eine weihnachtliche Geschmacksexplosion und ist einfach nachzumachen. Es ist auch perfekt als gesunder Snack zwischendurch und eignet sich ideal als kleines Geschenk, wenn man es in hübsche Gläser abfüllt.

Zutaten

Portionen

4

Mandeln, gestiftet

Pistazien, gehackt

Kürbiskerne, ganz

Sonnenblumenkerne, ganz

Ahornsirup

Kokosöl

getrocknete Kirchen oder Gojibeeren

Zimt, gemahlen

Kokoschops

Mark einer Vanilleschote

Zubereitung

1 / Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und bei 80 °C Umluft für ca. 90 Minuten backen. 

2 / Alle 30 Minuten sollte man das Granola etwas wenden. 

3 / Das Granola ist für ca. 3 Monate ungekühlt haltbar.

Küchentrick von The Lala

Wir legen immer die ausgeschabte Vanilleschote in Agavendicksaft ein, dann hat man später einen superleckeren Vanillesirup für zum Beispiel Kaffee, Heiße Schokolade oder auch einen Christmas Cocktail.

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über Mode und Beauty in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.