Sommerrollen mit Erdnuss-Sauce für kleines Budget

Diese veganen Sommerrollen eignen sich perfekt für die Resteverwertung.

Das Reispapier findet man in Asiamärkten oder gut sortierten Supermärkten. Es ist ewig haltbar und kann im Nu in bunte Wraps auf Thai-Art verwandelt werden. Mit der Ernuss-Sauce einfach unwiderstehlich!

Zutaten

Portionen

4

Erdnussmus

Limette

frisch geriebener Ingwer

Tabasco oder Sambal Oelek

Obst und Gemüse nach Belieben

Reispapier

Sojasauce

Zubereitung

1 / Für die Erdnuss-Sauce Erdnussmus, Limettensaft, Ingwer, Sojasauce und Tabasco (oder Sambal Oelek) glatt rühren. Mit einige Esslöffeln warmem Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen. 

2 / Das Gemüse in etwa 5 cm lange Stifte schneiden. Weiß- und Rotkohl fein raspeln. 

3 / Eine große Schüssel mit lauwarmem Wasser bereitstellen. 

4 / Ein Blatt Reispapier einige Sekunden im Wasser weich werden lassen.

5 / Auf eine glatte Unterlage legen, z. B. ein Plastikschneidbrett.

6 / Ein kleines, längliches Bündel mit den gewünschten Füllzutaten im unteren Drittel des Blatts mittig platzieren.

Für die Füllung

Zum Befüllen der Rollen eignen sich zum Beispiel Gurke, Paprika, Weißkohl, Rotkohl, Karotte, Apfel, Salatblätter oder Mango

7 / Das Reispapier unten fassen und über die Füllung klappen. 

8 / Die Seiten einschlagen, dann weiter aufrollen. So alle Rollen zubereiten, halbieren und servieren. 

Tipp!

Sättigender werden die Rollen, wenn man sie noch mit Reis oder Glasnudeln füllt.

Nachhaltig Kochen unter 1 €

©Südwest Verlag
Nachhaltig Kochen unter 1 €

von Hanna Olvenmark

Erschienen im Südwest Verlag

erhältlich z. B. bei Amazon um € 18,50

Hanna Olvenmark ist Ernährungsberaterin und Food-Bloggerin

Sie gilt in Schweden mittlerweile als Superstar der nachhaltigen und günstigen Küche. In ihrem Buch verrät sie über 50 vegetarische Rezepte, wobei jedes Gericht unter einem Euro kostet. Daneben finden LeserInnen jede Menge Tipps und Tricks für günstige und leckere Lunch-Pakete und Einkaufslisten für einen unter-30-Euro-Wocheneinkauf.