Pink Lady: Der spritzige Opernball-Cocktail aus dem Jahr 2009

Wodka, Grenadine und Schaumwein sind u.a. Bestandteil des Drinks vom "K.u.K Hofzuckerbäcker" Gerstner.

Zutaten

Portionen

2

Zuckerrohr-Sirup

frischer Zitronensaft

Wodka (etwa Stolichnaya)

Grenadine-Sirup

Schaumwein (etwa Kattus Brut oder Kattus Cuvée No. 1)

Eiswürfel

1/ Zuckerrohr-Sirup,  Grenadine-Sirup, frischen Zitronensaft und Wodka im Cocktail-Shaker mit drei Eiswürfeln schütteln.


2/ Im Anschluss gleichmäßig in zwei Cocktailschalen aufteilen und mit dem Sekt nach Wahl aufgießen. 
 
Deko-Tipp: Die Ränder der Cocktailschalen zuerst in  Grenadine-Sirup tunken und im Anschluss in den Kristallzucker dippen.

Daniel Voglhuber

Über Daniel Voglhuber

Redakteur bei der KURIER Freizeit. Er werkt dort seit Dezember 2020 und darf sich den schönen Dingen im Leben widmen. Zuvor war er fast zehn Jahre in der KURIER-Chronik. Er begann 2011 als Oberösterreich-Mitarbeiter in Linz, später produzierte er lange unterschiedliche Regionalausgaben. Zuletzt war er stellvertretender Chronik-Ressortleiter.