Schon mal einen apfeligen Gin Fizz probiert?

Roberto Pavlović-Hariwijadi von der Roberto's Bar in Wien erfrischt seine Gäste mit einem speziellen Gin Fizz. So geht's.

Überblick

Zubereitungszeit

10 Minuten

 

Schwierigkeit

Leicht

Wer Lust auf einen erfrischenden Drink hat, liegt mit dem Cocktail-Klassiker Gin Fizz immer richtig. Wer es einmal mit einer überraschenden Alternative davon probieren möchte, hier ist sie: Der Apfel-Cider verleiht dem Aperitif eine fruchtige Note.  

Zutaten

Portionen

1

Goldkehlchen Apfel Cider

Gin

Zitronensaft

Ahornsirup

Rosmarinzweig

Apfelring

Zubereitung

1 / Gin, Zitronensaft und Ahornsirup mit Eis im Cocktailshaker schütteln und in ein Longdrink-Glas mit Eis abseihen

2 /  Mit Apfel-Cider auffüllen, verrühren und mit Rosmarinzweig und Apfelring garnieren 

 

 

ROBERTO PAVLOVIĆ-HARIWIJADI

ROBERTO PAVLOVIĆ-HARIWIJADI

Schick, gastfreundlich, hochwertig: Nach seinen erfolgreichen Lokalen am Bauernmarkt und in der Jasomirgottstraße hat der bekannte Barkeeper im ersten Bezirk seine dritte Roberto’s American Bar eröffnet. Ein legendärer Standort: In der  Marco-d’Aviano-Gasse 1 war einst die Reiss Bar. 
robertosbar.com    

Alexander Kern

Über Alexander Kern

Geboren in Wien, war Chefredakteur verschiedener Magazine, Gründer einer PR- und Medienagentur und stand im Gründungsteam des Seitenblicke Magazins des Red Bull Media House. 12 Jahre Chefreporter bzw. Ressortleiter Entertainment. Schreibt über Kultur, Gesellschaft, Stil und mehr. Interviews vom Oscar-Preisträger bis zum Supermodel, von Quentin Tarantino über Woody Allen bis Jennifer Lopez und Leonardo DiCaprio. Reportagen vom Filmfestival Cannes bis zur Fashionweek Berlin. Mag Nouvelle Vague-Filme und Haselnusseis.