Roastbeef mit Senfkruste und Spicy Krensauce

Sensationell auch kalt – das Roastbeef lässt sich herrlich braten und am Tag darauf in den Picknickkorb packen.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 2 Std

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

Portionen

6

Roastbeef, ohne Knochen (mit Fettschwarte!)

Meersalzflocken

geriebener Pfeffer aus der Mühle (plus etwas für die Sauce)

Thymian, grob gehackt

Senfkörner

Olivenöl (plus etwas zum Anbraten)

Sauerrahm

Kren aus dem Glas

Hot Chilisauce

Schlagobers

Zitronensaft

Worcestershiresauce

Salz

Roastbeef mit Senfkruste

Roastbeef, ohne Knochen (mit Fettschwarte!) - Meersalzflocken - geriebener Pfeffer aus der Mühle - Thymian, grob gehackt - Senfkörner - Olivenöl (plus etwas zum Anbraten)

1 / Den Backofen auf 120 °C vorheizen.

2 / Meersalz, Pfeffer, Thymian und Senfkörner in einem Mörser zerstoßen. Das Olivenöl dazu geben und verrühren. 

3 / Das Fleisch mit etwas Öl bestreichen und an allen Seiten in einer gusseisernen Form fest anbraten. 

4 / Mit der Gewürzmischung rundum einreiben und 1,5 Stunden im Ofen garen. Es sollte innen zartrosa sein (Kerntemperatur ca. 55 °C).

Spicy Krensauce

Sauerrahm - Kren aus dem Glas - Hot Chilisauce - Schlagobers - Zitronensaft - Worcestershiresauce - Salz - Pfeffer aus der Mühle

1 / Für die Krensauce alle Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren

Vor dem Schneiden das Fleisch 10 bis 15 Minuten rasten lassen. So dünn wie möglich aufschneiden und mit der Spicy Krensauce servieren.

Tipp

Sensationell auch kalt – das Roastbeef lässt sich herrlich braten und am Tag darauf in den Picknickkorb packen. Die Krensauce hält bis zu 5 Tage im Kühlschrank

Annabelles Sommerkochbuch

©Nuno Filipe Oliveira

Annabelles Sommerkochbuch

Entspannte Ferien mit Familie und Freunden von Annabelle Knaur

erschienen im Eigenverlag Annabelle Knaur

erhältlich u.a. bei Amazon.de

Annabelle Knaur

Annabelle Knaur

Annabelles Leben wurde schon früh vom Kochen geprägt. Aufgewachsen in einer Großfamilie im Gut Dornau bei Wien, wo gutes und qualitativ hochwertiges Essen immer mit vielen Menschen und guten Gesprächen einherging, entdeckte sie ihre Leidenschaft und beschloss, diese zu ihrem Beruf zu machen.
Gelernt hat Annabelle das Kochen an der Londoner Leith’s School of Food and Wine. Sie erhielt ein Diplom in Hotel Management am Wiener Modul und arbeitete in hochkarätigen Hotels in Wien, New York und San Francisco. Ihre Liebe für die Kulinarik nährte sie auf ihren zahlreichen Reisen.
Seit vielen Jahren fließen diese Erfahrungen in Kochkurse, Kochbücher und private Caterings ein. Seit 2018 ist sie eidgenössische diplomierte Ernährungsberaterin. Mit ihrem Mann und drei Kindern lebt sie heute am Zürichsee.
knaur.com

Veronika Dienersberger

Über Veronika Dienersberger

Digital Producer bei freizeit.at, dem Digitalformat der KURIER freizeit. Die gebürtige Münchnerin studierte Content Produktion und Digitales Medienmanagement an der FH Wien und war zuletzt bei der MG Mediengruppe Online-Chefredakteurin. Sie liebt Reisen, gutes Essen und Musik.