Perfekter Cocktail für die Gartenparty: der "Wachauer Daiquiri"

Inspiriert von der Wachau und ihren berühmten Marillen: Andras Vizler von der Kleinod Prunkstück Bar in Wien und sein Daiquiri.

Überblick

Zubereitungszeit

5 min

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

1

Bacardi Añejo Cuatro (4 Jahre)

Limettensaft

Zuckersirup

Marillennektar

Limettenzeste zum Garnieren

ZUBEREITUNG:

1/ Alle Zutaten mit viel Eis shaken

2/ Mit Limettenzeste garnieren und in einem Goblet Glas servieren

Inspiriert von den Marillen der Wachau ist diese Daiquiri-Variation: ein leicht gereifter Rum sorgt für Vanille-Noten. Fruchtiger, erfrischender Cocktail – ein Hit bei Gartenpartys.

ANDRAS VIZLER

Der 26-jährige Ungar zauberte u. a. an der Bar des Hilton Vienna Plaza. Seit 2019 ist der leidenschaftliche Barkeeper, der viel Wert auf elegante Bar-Arbeit legt, abwechselnd im schicken Kleinod Prunkstück (Bäckerstraße 4, 1010 Wien) und im Kleinod Stadtgarten tätig. Das erste Kleinod gibt es seit 2015. kleinod-prunkstueck.wien

©Kurier/Gilbert Novy
Alexander Kern

Über Alexander Kern

Redakteur KURIER Freizeit. Geboren in Wien, war Chefredakteur verschiedener Magazine, Gründer einer PR- und Medienagentur und stand im Gründungsteam des Seitenblicke Magazins des Red Bull Media House. 12 Jahre Chefreporter bzw. Ressortleiter Entertainment. Schreibt über Kultur, Gesellschaft, Stil und mehr. Interviews vom Oscar-Preisträger bis zum Supermodel, von Quentin Tarantino über Woody Allen bis Jennifer Lopez und Leonardo DiCaprio. Reportagen vom Filmfestival Cannes bis zur Fashionweek Berlin. Mag Nouvelle Vague-Filme und Haselnusseis.