Garnelen-Tramezzini

In Italien ist der Aperitivo weit mehr als nur ein schnelles Getränk vor dem Abendessen.

Überblick

Aufwand

gering

Zubhereitungszeit

ca. 10 Min

Zutaten

Portionen

4

gegarte geschälte Garnelen

Tomaten

Basilikum

Mascarpone

Salatmayonnaise

Salatblätter

Tramezzini

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Garnelen klein schneiden, Tomaten halbieren, Saft und Kerne entfernen, Tomaten klein schneiden. Basilikumblätter in Streifen schneiden. Mascarpone mit Mayonnaise verrühren. Garnelen, Tomaten und Basilikum unterrühren, salzen, pfeffern, Salatblätter klein schneiden.

2. Zwei Tramezzini-Scheiben mit Salat und Garnelenmix belegen, übereinanderstapeln und mit der letzten Scheibe „deckeln“. In Dreiecke schneiden und eventuell mit Zahnstocher zusammenhalten.