Pastrami-Sandwich wie aus New York

Wenn man in New York ist, kommt man nicht um den Genuss eines Pastrami-Sandwiches herum. So macht man es zuhause.

Überblick

Zubereitung

ca. 1 Std.

Kategorie

Weltküche: USA

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zutaten

Portionen

4

Pastrami am Stück

Rinderbrühe

kleine Essiggurke

Sauerteigbrot

Weißkohl

Karotte

Schalotte

Mayonnaise

Joghurt (3,5% Fett)

mittelscharfer Senf

Oberskren

frisch gepresster Zitronensaft

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Zucker

Honig

1. Sandwiches

Pastrami am Stück (online oder vom Delikatessengeschäft) - Rinderbrühe - kleine Essiggurken - Sauerteigbrot

Für die Sandwiches den Backofen auf 75 °C vorheizen. Das Pastrami in einen kleinen Bräter oder eine Auflaufform mit Deckel setzen und die Brühe zugießen. Das Fleisch sollte ca. 1,5 cm hoch von der Brühe bedeckt sein. Den Bräter zugedeckt für ca. 45 Minuten in den Ofen schieben und das Fleisch darin erwärmen.

2. Coleslaw

Weißkohl - Salz - Karotte - Schalotte - Mayonnaise - Joghurt (3,5& Fett) - mittelscharfer Senf - Oberskren - Zitronensaft (frisch gepresst) - schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) - Zucker

Währenddessen für den Coleslaw den Weißkohl putzen und in sehr feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit ½ TL Salz mischen und mit den Händen kräftig durchkneten, bis der Kohl etwas weicher wird. Die Karotte schälen und am besten mit einem Julienneschneider in feine Streifen schneiden. Die Schalotte schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Beides mit dem Kohl mischen. Mayonnaise, Joghurt, Senf und Oberskren verrühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dann mit dem Coleslaw vermengen.

3. Dressing

Mayonnaise - mittelscharfer Senf - Honig - schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Die Essiggurken längs in dünne Scheiben schneiden, die Brotscheiben toasten. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, abtropfen lassen und auf einem Schneidebrett hauchdünn aufschneiden.

Die getoasteten Brotscheiben mit Dressing bestreichen. Dann die Hälfte der Scheiben mit Coleslaw, reichlich Pastrami und Gurkenscheiben belegen. Die übrigen Brotscheiben obenauf legen und leicht andrücken. Die Sandwiches halbieren und sofort servieren.

Verliebt in New York, erschienen im Hölker Verlag

©Hölker Verlag
Verliebt in New York

Rezepte und Geschichten
von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup

Erschienen im Hölker Verlag, erhältlich z.B. über Amazon um ca. € 30,-

Wenn ihr mehr über die kulturelle Geschichte des Pastrami-Sandwiches erfahren wollt, empfehlen wir diese Geschichte: