No-Bake-Beeren-Tarte von Elena Carrière

Backen muss nicht sein, speziell wenn man ein frisches sommerliches Dessert zaubern will!

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 15 Minuten (plus Kühlzeit mind. 1 Std.)

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

12

kleine Datteln (z. B. Deglet Nour, ohne Stein)

Kokosraspel

Backkakao

Kokosblütenzucker

gemahlener Zimt

weiches Kokosöl

Salz

Kokosmilch

Cashewkerne (ca. 10 Stück)

Bio-Zitrone (Saft und Abrieb)

Vanilleextrakt

Ahornsirup

TK-Beeren (z. B. Beeren-Mix oder deine Lieblingsbeeren)

pflanzliche Joghurtalternative

Die Basis

kleine Datteln (z. B. Deglet Nour, ohne Stein) - Kokosraspel - Backkakao - Kokosblütenzucker - gemahlener Zimt - weiches Kokosöl - Salz

Für die Basis alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einer klebrigen Masse mixen. Bei Bedarf etwas warmes Wasser zufügen. Die Masse in die Mulden der Muffinform drücken.

Die Füllung

Kokosmilch - Cashewkerne (ca. 10 Stück) - Bio-Zitrone (Saft und Abrieb) - Vanilleextrakt - Ahornsirup - TK-Beeren (z. B. Beeren-Mix oder deine Lieblingsbeeren) - pflanzliche Joghurtalternative

1 / Für die Füllung Kokosmilch, Cashewkerne, Zitronensaft und -abrieb, Vanilleextrakt und Ahornsirup in einem Standmixer zu einer cremigen Masse mixen. Die Hälfte der Masse abnehmen und beiseitestellen. Die Beeren und den Joghurt zur restlichen Creme in den Mixer geben und erneut mixen, bis die Masse geschmeidig ist.

2 / Die Beerencreme auf der Basis verteilen und anschließend die restliche beiseitegestellte Creme – du kannst hier auch variieren.

3 / Die Tartes im Gefrierschrank mindestens 1 Stunde fest werden lassen. 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank holen und im Kühlschrank lagern. Kalt genießen.

Elena Carrière

Elena Carrière

ist deutsches Model, Moderatorin sowie Schauspielerin und Tochter des bekannten Schauspielers Matthieu Carriére. Einem breiteren Publikum wurde Elena bekannt durch ihre Teilnahme an der elften Staffel der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ im Jahr 2016, in welcher sie den zweiten Platz belegte.
Seitdem arbeitet sie für viele renommierte und internationale Unternehmen. Ihre Social Media-Reichweite benutzt sie, um Herzensthemen wie veganes Essen, Nachhaltigkeit, Body-Positivity und Women Empowerment voranzutreiben. Elenas Wunsch ist es, einer breiten Masse die Vorzüge einer veganen Ernährung näher zu bringen. Aufgewachsen in Italien prägte ihre Kindheit die Liebe für gutes Essen.

Plant Based- Meine veganen Lieblingsrezepte von Elena Carrière

©EMF

Plant Based

Meine veganen Lieblingsrezepte
von Elena Carrière

Erschienen im EMF Verlag, erhältlich u.a. bei Amazon.de

Veronika Dienersberger

Über Veronika Dienersberger

Digital Producer bei freizeit.at, dem Digitalformat der KURIER freizeit. Die gebürtige Münchnerin studierte Content Produktion und Digitales Medienmanagement an der FH Wien und war zuletzt bei der MG Mediengruppe Online-Chefredakteurin. Sie liebt Reisen, gutes Essen und Musik.