Madeleines mit hausgemachtem Eierlikör von Tim Raue

Ein traditionelles Rezept von einem Bäcker in Nancy. Abgerundet mit selbstgemachtem Eierlikör.

Überblick

Aufwand

gering

Schwierigkeit

leicht

Zubereitungszeit

30 Minuten (plus 20 Minuten Kühlzeit)

Zutaten

Portionen

24

Eier

Vanillezucker

Butter

Abrieb einer Bio-Orange

Mehrl

Backpulver

Eigelb

weißer Rum

Vanilleschote

Sahne

Zucker

1 Die Madeleines

Eier - Vanillezucker - Butter - Abrieb einer Bio-Orange - Mehl - Backpulver

Eier und Zucker weiß aufschlagen, sehr weiche Butter, Orangenabrieb, Backpulver und Mehl unterrühren und 20 Minuten kalt stellen. In Madeleine-förmchen füllen und ca. 8 Minuten bei 180 °C backen.

2 Eierlikör

Eigelb - weißer Rum - Vanilleschote - Sahne - Zucker

Eigelbe, Rum, Mark von der Vanilleschote, Sahne und Zucker über einem Wasserbad bis zu einer Likörkonsistenz abziehen (Vorsicht, zieht nach) und danach kalt stellen. In einem Glas zu den Madeleines servieren.

©Andreas Hagenkord

Über das Buch

Rezepte aus der Brasserie

von Tim Raue & Katharina Raue

erschienen bei Callwey, erhältlich z. B. bei Amazon.de

Veronika Dienersberger

Über Veronika Dienersberger

Digital Producer bei freizeit.at, dem Digitalformat der KURIER freizeit. Die gebürtige Münchnerin studierte Content Produktion und Digitales Medienmanagement an der FH Wien und war zuletzt bei der MG Mediengruppe Online-Chefredakteurin. Sie liebt Reisen, gutes Essen und Musik.