Spargelpackerl

Kinderleichte Küche: Dieses Gericht passt perfekt als kleine Mahlzeit Zwischendurch. Für Kinder ab 10 Jahren.

Überblick

Aufwand

gering

Zubhereitungszeit

30 Min

Zutaten

Portionen

2

dicker, grüner Spargel

Butter

Olivenöl

Kirschparadeiser

Salz

Zucker

Du brauchst

Backofen und Backpapier 

©Heiskel Birgitta

So geht's

1 / Schalte das Backrohr auf 200 °C. Schäle den Spargel im unteren Drittel. 

2 / Lege für jede Person einen Bogen Backpapier auf. Lege jeweils 3–4 Spargeln drauf, würze sie mit je einer Prise Salz und Zucker. Gib die Butter dazu. Halbiere die Paradeiser, lege sie dazu, beträufle alles noch mit ein wenig gutem Olivenöl

3 / Schlage das Papier von beiden Seiten dicht ein, binde es links und rechts mit Spagat zu. Lege die Päckchen auf ein Blech und gare sie im heißen Ofen ca. 20 Minuten. 

4 / Nimm die Päckchen vorsichtig aus dem Ofen, lege sie verschlossen auf Teller und serviere sie heiß.  

Was serviere ich dazu?

Serviere Baguette dazu, damit kann man den Saft, der sich im Packerl  gebildet hat, gut auftunken.
 

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.