Lilli kocht: Zwetschken Galette

Kinderleicht: Lilli macht diesmal einen Salat für alle ab 7 Jahren.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 2 Stunden

Schwierigkeit

leicht

Alter

Ab 10 Jahren

Zutaten

Portionen

1

glattes Mehl

gemahlene Haselnüsse

kalte Butterwürfel

Zucker

Ei

Prise Salz

Zwetschken (für die Füllung)

gemahlene Haselnüsse (für die Füllung)

Zucker (für die Füllung)

Zimt (für die Füllung)

Du brauchst

Nudelwalker, Ofen

©Heiskel Birgitta

Und so geht's

1 / Häufle Mehl, Nüsse, Salz, Zucker auf die Arbeitsfläche.  

2 /  Knete Ei und Butter flott unter das Mehl, bis der Teig zusammenhält. Forme eine Kugel draus, wickle ihn in Folie, lege ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank. 

3 / Halbiere und entkerne die Zwetschken. Schalte das Backrohr auf 180 °C. Rolle den Teig 4–5 mm dick und möglichst kreisrund aus, lege ihn auf ein Blech. 

4 / Streue die Nüsse drauf, lasse dabei einen Rand von 3–4 cm. Verteile die Zwetschken auf den Nüssen, streue Zucker und Zimt drauf. Schlage den Teigrand ein, backe die Galette ca. 50 Minuten. 

Wie rolle ich den Teig aus?

Drücke den Teig zu einer Scheibe, bevor du ihn kühl stellst. Danach lege ihn auf einen  Bogen Backpapier, einen zweiten oben drauf. Mit sanftem Druck ausrollen und samt unterem Bogen aufs Blech legen.  ihn 

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.